Sardellenaufstrich

Dieser Sardellenaufstrich schmeckt köstlich auf Baguettescheiben. Ein Rezept für den nächsten Heringschmaus.

Sardellenaufstrich Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (156 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

15 Stk Sardellenfilets (aus dem Glas)
3 Stk Knoblauchzehen
3 TL Kapern
100 ml Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Zitronensaft

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer Knoblauchpresse

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Sardellen aus dem Glas nehmen, in ein Sieb legen und mit Wasser abspülen. Die Fischfilets mit Küchenpapier trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Nun den Knoblauch schälen und auch fein schneiden oder durch eine Knoblauchpresse drücken.
  3. Die Sardellenstücke und den Knoblauch mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel mit dem Stabmixer fein pürieren.
  4. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Kühlschrank 30 Minuten ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Der Sardellenaufstrich schmeckt auch auf überbackenen Broten.

Nährwert pro Portion

kcal
276
Fett
24,79 g
Eiweiß
6,94 g
Kohlenhydrate
6,84 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

avocadoaufstrich.jpg

AVOCADOAUFSTRICH

Der Avocadoaufstrich schmeckt köstlich auf Vollkornbrot. Dieses Rezept lässt sich gut vorbereiten.

eiaufstrich.jpg

EIAUFSTRICH

Ein Eiaufstrich schmeckt besonders köstlich in Kombination mit frischem Brot.

thunfischaufstrich.jpg

THUNFISCHAUFSTRICH

Thunfischaufstrich ist ein beliebter Klassiker unter den Aufstrichen. Dieses Rezept ist simpel und schmeckt wunderbar.

liptauer.jpg

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

lachsaufstrich.jpg

LACHSAUFSTRICH

Als Snack oder Dip ist ein Lachsaufstrich immer ein Hit. Auf`s Brot geschmiert oder mit Baguette als Dip. Das Rezept ist herrlich leicht.

avocado-aufstrich.jpg

AVOCADO-AUFSTRICH

Wenn was exotisches aufs Brot kommen soll, ist ein Avocado-Aufstrich genau richtig. Bei diesem Rezept wird Frischkäse mit dem Fruchtfleisch verrührt.

User Kommentare

MaryLou

Der Sardellen Aufstrich schmeckt mir am besten auf getoastetem Bauernbrot. Den Knoblauch schneide ich lieber mit dem Mescher klein.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Statistik Österreich

am 19.09.2021 10:15 von Billie-Blue

Da wurde richtig gefeiert

am 19.09.2021 08:34 von Lara1

Schönen Sonntag

am 19.09.2021 07:38 von Silviatempelmayr

Vier Volksbegehren starten

am 19.09.2021 07:07 von Pesu07