Sardinenaufstrich

Köstlich aufs Brot geschmiert schmeckt ein Sardinenaufstrich bestimmt. Als Snack oder zur Jause, das Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Sardinenaufstrich

Bewertung: Ø 4,1 (53 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Dose Sardinen
1 Becher Topfen (mager)
1 EL Senf
2 Prise Salz
1 EL Rama
1 EL Sauerrahm (oder Joghurt)
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Aufstrich Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Sardinen abtropfen lassen, dann in eine Schüssel-alles dazu und kräftig rühren- ca. 1 Stunde ziehen lassen, dann mit Schwarzbrot,Vollhornbrot oder Baguette und Essiggurkerl servieren.

Tipps zum Rezept

Ein Sardinenaufstrich ist leichtes Abendessen und passend für die Faschingszeit!

ÄHNLICHE REZEPTE

Liptauer

LIPTAUER

Bei Liptauer handelt es sich um einen bekannten und beliebten Brotaufstrich. Ein wunderbares Rezept, dass jeder mag.

Kürbiskernaufstrich

KÜRBISKERNAUFSTRICH

Nicht nur als Brotaufstrich eignet sich ein Kürbiskernaufstrich. Auch gleich zum Löffeln ist dieses Rezept gedacht.

Erdäpfelkas

ERDÄPFELKAS

Das Rezept für einen Erdäpfelkas ist sehr klassisch, traditionell und einfach in der Zubereitung.

Avocadoaufstrich steirisch

AVOCADOAUFSTRICH STEIRISCH

Der steirische Avocadoaufstrich ist cremig und himmlisch gut. Hier ein einfaches Rezept, das Sie begeistern wird.

Schinkenaufstrich

SCHINKENAUFSTRICH

Der Topfen wird mit Sauerrahm und Schinken sowie Schnittlauch zubereitet. Das Rezept Schinkenaufstrich passt perfekt aufs Brot.

Bärlauchaufstrich

BÄRLAUCHAUFSTRICH

So schnell ist kein zweiter Aufstrich gemacht wie dieser Bärlauchaufstrich. Ein Rezept mit Topfen, Buttermilch, Bärlauch und Gewürzen - fertig.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Das Rezept für diesen Aufstrich klingt gut. Da ich keine Margarine mag werde ich stattdessen Butter nehmen.

Auf Kommentar antworten

Jeloschnecke
Jeloschnecke

Dieses Aufstrichrezept habe ich heute ausprobiert und kann es weiterempfehlen. Da ich keinen Topfen zu Hause hatte, habe ich anstelle des Topfens einen neutralen Gervais genommen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE