Scharfes Risotto mit Tomaten

Das Rezept scharfes Risotto mit Tomaten wird mit Wein und Suppe angereichert und erhält dadurch einen tollen Geschmack.


Bewertung: Ø 4,4 (150 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

300 g italienischer Risottoreis
1 Prise Pfeffer
1 Stk Zwiebel
0.125 l Weißwein
2 Stk scharfe Pepperoni
2 EL Butter
50 g frischer Parmesan
1 l Gemüsesuppe (klar)
200 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
1 Prise Salz

Zeit

50 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, würfeln und in der Butter in einer Pfanne andünsten. Reis hinzugeben und rühren bis er glasig ist.
  2. Den Wein und etwas Suppe hinzugeben, rühren. Brühe nachgießen, wenn zu viel Flüssigkeit verdunstet ist (nicht braun werden lassen). Nach ca. 10 min. klein geschnittene Peperoni und Tomaten hinzugeben.
  3. Ca. 20 min. weiter köcheln, am Schluss geriebenen Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten und servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
582
Fett
14,33 g
Eiweiß
16,14 g
Kohlenhydrate
80,06 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

risotto-grundrezept.jpg

RISOTTO-GRUNDREZEPT

Das Risotto-Grundrezept gelingt auch Kochneulingen. Mit diesem Rezept bereiten Sie rasch eine köstliche Speise zu.

Spargelrisotto

SPARGELRISOTTO

Aus Spargel und Reis wird ein köstliches Spargelrisotto. Ein etwas außergewöhnliches Rezept für einzigartige Gaumenfreuden.

Gemüserisotto

GEMÜSERISOTTO

Gesundes mal anders mit einem tollen Gemüserisotto. Das Rezept darf jeden Tag auf den Tisch!

Risotto mit Pilzen

RISOTTO MIT PILZEN

Das Rezept vom Risotto mit Pilzen schmeckt am besten mit Steinpilzen, die sie selbst gefunden haben.

zucchinirisotto.jpg

ZUCCHINIRISOTTO

Das köstliche Zucchinirisotto sollte in der Zucchinizeit nicht am Tisch fehlen. Dieses Rezept müssen Sie ausprobieren.

baerlauchrisotto.jpg

BÄRLAUCHRISOTTO

Von dem Bärlauchrisotto werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, Beilage oder Vorspeise.

User Kommentare

martha

Geschmacklich mit den Dosentomaten hat es uns zugesagt. Diese Menge ist eher für 3 Portionen. Wir essen Risotto als Hauptgericht ohne einer Beilage.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Feigenbaum

am 06.07.2022 19:59 von hexy235

Das Schnitzerl

am 06.07.2022 19:33 von Pesu07

Baumbad - kennt ihr das?

am 06.07.2022 19:16 von Lara1