Schokolade-Walnusskuchen

Der Schokolade-Walnusskuchen ist ein schnelles Mehlspeisen - Rezept, wenn unerwartet Gäste zum Kaffee kommen.

Schokolade-Walnusskuchen

Bewertung: Ø 4,3 (38 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Staubzucker
200 g Margarine
100 g Mehl
2 TL Backpulver
200 g Nüsse (gerieben)
200 g Schokolade
1 Stk Orange (Saft und Schale)
5 Stk Ei
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Schokolade-Walnusskuchen zuerst das Backrohr auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Margarine mit Zucker und Salz schaumig rühren, nach und nach einzeln die ganzen Eier einrühren. Nach und nach alle anderen Zutaten unterheben.
  3. Den Teig auf ein tieferes, mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Rohr auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen. Noch heiß aus dem Rohr nehmen und das Backpapier sofort abziehen.

Tipps zum Rezept

Nach belieben mit einer Glasur überziehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Joghurt-Kuchen

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Karottenkuchen

KAROTTENKUCHEN

Ein Karottenkuchen passt zu jedem Anlass. Doch an den Osterfeiertagen ist dieses Rezept einfach ein Muss!

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

User Kommentare

marina12345
marina12345

ichhabe nur 150 g Zucker genommen,ist noch immer sehr süß.Den Belag habe ich mit Weinbrand eingepinselt und danach mit Schokonougatcreme bestrichen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE