Selbstgemachter Blätterteig

Selbstgemachter Blätterteig ist ein raffiniertes Rezept für handgemachte Mehlspeisen und schmeckt einfach himmlisch!

Selbstgemachter Blätterteig

Bewertung: Ø 4,3 (44 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

2 Stk Eidotter
500 g Butter
500 g Mehl, glatt
0.25 l Wein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst Wein, Mehl und Dotter zu einem Teig verarbeiten. Danach den Teig ausrollen, Butter in Streifen schneiden und in 120g des Mehls wenden.
  2. Nun die Butter auf dem ausgerollten Teig verteilen, einrollen wie für einen Strudel, nochmals ausrollen und zusammenschlagen. ½ Stunde rasten lassen und danach den Vorgang 2 mal wiederholen.
  3. Den Teig vor dem Verarbeiten über Nacht stehen lassen. Der Butterteig ist ideal für Butterkrapfen, Schaumrollen oder Cremeschnitten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nockerlteig Grundrezept

NOCKERLTEIG GRUNDREZEPT

Nockerl sind schnell gemacht und sehr beliebt. Das Rezept für Nockerlteig Grundrezept ist schon vielfach erprobt.

Topfenteig Grundrezept

TOPFENTEIG GRUNDREZEPT

Das Topfenteig Grundrezept kann für köstliche Erdbeer- oder Marillenknödel verwendet werden. Ein tolles, einfaches Teig Rezept.

Erdäpfelteig

ERDÄPFELTEIG

Das Rezept für den Erdäpfelteig ist hier toll beschrieben und gelingt garantiert. Der Teig wird zart und lässt sich super weiterverarbeiten.

Biskuitrolle - Grundrezept

BISKUITROLLE - GRUNDREZEPT

Das Grundrezept für Biskuitrolle ist einfach in der Zubereitung. Ein tolles Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen wollen.

Zucker karamellisieren

ZUCKER KARAMELLISIEREN

Zucker karamellisieren ist eigentlich ganz einfach, mit dem Rezept gelingts bestimmt.

Kartoffelkas

KARTOFFELKAS

Ein Kartoffelkas ist eine bayrisch-österreichische Speise, die bei keiner Brotzeit fehlen darf.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE