Selbstgemachter Blätterteig

Selbstgemachter Blätterteig ist ein raffiniertes Rezept für handgemachte Mehlspeisen und schmeckt einfach himmlisch!

selbstgemachter-blaetterteig.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (129 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

2 Stk Eidotter
500 g Butter
500 g Mehl, glatt
0.25 l Wein

Zeit

60 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Wein, Mehl und Dotter zu einem Teig verarbeiten. Danach den Teig ausrollen, Butter in Streifen schneiden und in 120g des Mehls wenden.
  2. Nun die Butter auf dem ausgerollten Teig verteilen, einrollen wie für einen Strudel, nochmals ausrollen und zusammenschlagen. ½ Stunde rasten lassen und danach den Vorgang 2 mal wiederholen.
  3. Den Teig vor dem Verarbeiten über Nacht stehen lassen. Der Butterteig ist ideal für Butterkrapfen, Schaumrollen oder Cremeschnitten.

Nährwert pro Portion

kcal
381
Fett
28,35 g
Eiweiß
4,38 g
Kohlenhydrate
24,38 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gnocchi-grundrezept.jpg

GNOCCHI - GRUNDREZEPT

Erdäpfelklößchen bzw. Gnocchi Grundrezept stammt aus Italien. Wenn sie mal besonders schmecken sollen, dann mit diesem Rezept einfach selber machen.

pizzateig-ohne-hefe.jpg

PIZZATEIG OHNE HEFE

Pizzateig ohne Hefe ist sehr schnell zubereitet. Bei diesem Rezept muss der Teig nicht gehen, er kann sofort verarbeitet werden.

eier-kochen.jpg

EIER KOCHEN

Eier kochen ganz einfach erklärt, damit klappt es bestimmt!

griesskoch-grundrezept.jpg

GRIESSKOCH GRUNDREZEPT

Dieses Grießkoch Grundrezept kann je nach Geschmack mit Bananen, Zimt, Zucker oder auch Kakaopulver verfeinert werden.

tempura-teig.jpg

TEMPURA TEIG

Das Rezept für den Tempura Teig ist sehr einfach und vielseitig für Obst, Fleisch und Gemüse zum Eintauchen und Frittieren.

zucker-karamellisieren.jpg

ZUCKER KARAMELLISIEREN

Zucker karamellisieren ist eigentlich ganz einfach, mit dem Rezept gelingt es bestimmt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE