Sellerie-Risotto

Sehr fein und cremige ist dieses Sellerie-Risotto. Das Rezept passt für eine vegetarische Hauptspeise oder als Beilage.

Sellerie-Risotto

Bewertung: Ø 4,5 (52 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Stangensellerie
200 g Risottoreis
750 ml Gemüsesuppe
2 EL Öl
1 Schuss Weißwein
1 Stk Zwiebel
2 EL Parmesan (gerieben)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Risotto Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Sellerie-Risotto zuerst die Zwiebel schälen und fein hacken. Sellerie putzen, waschen und ebenso klein schneiden.
  2. Zwiebel und Sellerie in einem Topf mit Öl andünsten, den Reis beimengen, mit Weißwein aufgießen und unter oftmaligem Rühren weich dünsten. Dabei nach und nach die Suppe dazugeben.
  3. Solange dünsten, bis der Reis und Sellerie bissfest sind. Vor dem Servieren den Parmesan unterheben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Risotto mit Pilzen

RISOTTO MIT PILZEN

Das Rezept vom Risotto mit Pilzen schmeckt am besten mit Steinpilzen, die sie selbst gefunden haben.

Gemüserisotto

GEMÜSERISOTTO

Ein Gemüserisotto bringt Abwechslung in unseren Speiseplan und kann nach Lust und Laune als Hauptgericht oder Beilage serviert werden.

Rote Rüben Risotto

ROTE RÜBEN RISOTTO

Das Rote Rüben Risotto bringt richtig Farbe auf den Teller und im Geschmack einfach köstlich. Hier das Rezept zum Nachkochen, ideal im Winter.

Risotto alla Milanese

RISOTTO ALLA MILANESE

Das Risotto alla Milanese kommt nach Mailänder Art. Dabei darf natürlich der Safran nicht fehlen. Ein geschmacklich tolles Rezept.

Tomatenrisotto mit Shrimps

TOMATENRISOTTO MIT SHRIMPS

Ein tolles Gericht ist ein Tomatenrisotto mit Shrimps. Das Rezept bringt Abwechslung und ist einfach Großartig.

Safranrisotto

SAFRANRISOTTO

Hier ein Rezept für eine vegetarische Köstlichkeit, die auch Kochanfängern gelingt. Ein köstliches Safranrisotto schmeckt zart und würzig.

User Kommentare

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

ich koche Sellerierisotto des öfteren, weil es uns sehr gut schmeckt. Die Blätter vom Stangensellerie schneide ich zum Schluß ganz fein und hebe sie unter das fertige Gericht

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dieses Risotto werde ich auf jeden Fall nachkochen, es ist eine gute Möglichkeit Stangensellerie in den Speiseplan einzubauen.

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Das mache ich ebenfalls so:
Stangensellerie-Blätter schneide ich auch fein und hebe sie unter das fertige Gericht.
Das ist ein tolles Risotto-Rezept

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Das ist ein sehr gutes Rezept. Ich verwende für Risotto meistens ganz einfachen Rundkornreis, den habe ich immer daheim.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE