Smarties Muffins

Erstellt von

Ihre Lieben werden von den köstlichen Smarties Muffins begeistert sein. Wer könnte bei diesem Rezept widerstehen.

Smarties Muffins

Bewertung: Ø 4,0 (2369 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

130 g Butter
120 g Zucker
2 Stk Eier
1 Prise Salz
175 g Mehl
1 Pk Backpulver
1 Schuss Milch
2 Pk Smarties
80 g Schokosplitter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Muffins Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Butter, Zucker, Eier, Salz und Backpulver schaumig schlagen, dann Mehl dazu und mit etwas Milch zu einem glatten Teig rühren. Die Schokosplitter vorsichtig unterrühren.
  2. Teig in Muffinformen füllen und ein paar Smarties leicht in den Teig geben.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca 20 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen.
  4. Nach dem Auskühlen, die Muffins mit Smarties und Staubzucker verzieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Saftige Muffins mit Öl

SAFTIGE MUFFINS MIT ÖL

Saftige Muffins mit Öl schmecken zum Frühstück oder zum Nachmittagskaffee. Ein Rezept für die ganze Familie.

Heidelbeermuffins

HEIDELBEERMUFFINS

Mit diesem Rezept für Heidelbeermuffins können Sie wahre Leckerbissen zubereiten. Besonders Kinder lieben Heidelbeermuffins.

Apfel-Muffins

APFEL-MUFFINS

Die tollen Apfel-Muffins sind wahre Leckerbissen. Von diesem tollen Rezept können Ihre Lieben nicht genug bekommen.

Schoko-Nuss-Muffins

SCHOKO-NUSS-MUFFINS

Beliebt bei Kinder sowieso sind Schoko-Nuss-Muffins. Das Rezept schmeckt aber auch Erwachsene und ist im handumdrehen fertig gebacken.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Super Rezept, ich habe daraus einen Marmor - Muffin gemacht indem ich den Teig halbiert und zur einen Hälfte 1 KL Kakao dazugegeben und von jedem ein bisschen in die Förmchen gegeben habe.

Auf Kommentar antworten

Palmenblau
Palmenblau

Das ist nicht nur was für Kinder :-D Auch die Erwachsenen sind süchtig nach den Dingern. Tolle Idee. Danke schön.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Stimmt Zuckerglasur ist auch eine gute Idee. Es muss ja nicht immer Schokolade dabei sein. Der ist eh in den Smarties drinnen.

Auf Kommentar antworten

Marsfrauchen
Marsfrauchen

Sehr gutes und einfaches Muffinsrezept. Habe nur ein halbes Päckchen Backpulver genommen - reicht vollkommen aus. Leider bleibt von der Farbe der Smarties nach dem Backen nichts mehr über. Ist daher auch nicht schlimm, wenn man stattdessen nur Schokosplitter nimmt.

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

es ist Schokoglasur, hab es in der Zutatenliste korrigiert lg

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

hallo ca. 80 g Schokosplitter für einen noch besseren Geschmack hinzufügen. Die gibts eigentlich in jedem Supermarkt zu kaufen lg

Auf Kommentar antworten

Claudia03
Claudia03

wir geben auch immer Süßigkeiten auf unsere Muffins

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Ich geb die Smarties gerne in den Teig rein und außen drauf - Kinderschokolade schmelzen und als Glasur überziehen!

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Habe noch etwas Kakaopulver in den Teig gegeben, meine Kinder mögen sehr gerne dunklen Kuchenteig.

Auf Kommentar antworten

Vroni
Vroni

Die beliebtesten Muffins bei eine Kindergeburtstagsparty oder Faschingsparty. Sind einfach und schnell zubereitet.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE