Spaghetti Bolognese vegan

Das Rezept Spaghetti Bolognese vegan auch bekannt als Spagehtti Sojanese. Klassiker auch in der veganen Variante.

Spaghetti Bolognese vegan Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Karotte (mittelgroß)
100 g Sellerie
200 g Tofu (fest)
2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
100 g Tomaten (passiert)
150 g Tomaten (gestückelt)
200 ml Gemüsesuppe (klar)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Zweig Basilikum (frisch)

Zutaten für die Spaghetti

250 g Spaghetti (vegan)
1 Prise Salz

Zutaten zum Garnieren

8 Bl Basilikum (frisch, ganz)

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti Bolognese vegan zuerst den Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Dann die Karotten und den Sellerie putzen und klein schneiden.
  2. Den Tofu auspressen, dann mit den Händen zerbröseln. In einer beschichteten Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Tofu darin scharf anbraten.
  3. Anschließend das geschnittene Gemüse hinzugeben und für einige Minuten mitbraten.
  4. Danach das Tomatenmark und die gestückelten als auch die passierten Tomaten dazugeben, alles gut verrühren. Die Gemüsesuppe zufügen. Jetzt noch mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken. Nun für ca. 15-20 Min. bei kleiner Flamme unter mehrmaligem Rühren köcheln lassen.
  5. Währendessen in einem Topf das Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti darin bissfest kochen, abseihen und auf Tellern portionieren.
  6. Die Tomatensauce darüber geben und servieren. Nach Wunsch mit frischen Basilikumblätter garnieren.

Tipps zum Rezept

Statt Tofu kann man auch Sojaschnetzel verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
404
Fett
11,63 g
Eiweiß
17,60 g
Kohlenhydrate
57,40 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

veganer-kaiserschmarrn.jpg

VEGANER KAISERSCHMARRN

Köstlich und luftig ist der vegane Kaiserschmarrn. Ein Rezept, das auch Nicht-Veganer sehr lecker finden.

vegane-semmelknoedel.jpg

VEGANE SEMMELKNÖDEL

Vegane Semmelknödel schmecken sehr gut zu diversen Saucen, mit einem grünen Salat. Ein wunderbares veganes Rezept.

veganer-schokokuchen.jpg

VEGANER SCHOKOKUCHEN

Richtig gut saftig ist dieser vegane Schokokuchen. Hier unsere Rezept - Idee zum Nachbacken.

vegane-palatschinken.jpg

VEGANE PALATSCHINKEN

Ein einfaches Rezept für vollwertige Vegane Palatschinken zum süß oder pikant füllen.

veganer-karottenkuchen.jpg

VEGANER KAROTTENKUCHEN

Auch wenn sie auf tierisches Eiweiß verzichten, brauchen sie auf Mehlspeisen nicht verzichten. Hier das Rezept vom veganen Karottenkuchen.

fleischbaellchen-vegan.jpg

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Von diesem Rezept für vegane Fleischbällchen werden nicht nur Veganer begeistert sein. Ein köstliches und einfaches Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Warteschlange vor Tankstellen

am 28.09.2021 12:44 von Limone

Gesundheitsbehauptungen

am 28.09.2021 10:34 von Billie-Blue

Massnahmen kontra Abwasserdaten

am 28.09.2021 08:34 von Lara1

Ein gutes Feigenjahr

am 28.09.2021 07:13 von snakeeleven