Spargel Quiche mit Speck

Köstlich schmeckt die Spargel Quiche mit Speck. Ein deftiges Rezept für ein Abendessen, wenn es frischen Spargel gibt.

Spargel Quiche mit Speck

Bewertung: Ø 4,0 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Mürbteig (selbst zubereitet od. fertig)
1 Becher Creme fraiche
2 Bund Spargel (weiß)
2 Stk Eier
1 Msp Muskatnuss
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stk Zwiebel
200 g Speck (Würfel)
1 Stk Karotte
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

65 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Spargel Quiche mit Speck zuerst das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Eine Form mit den Teig auslegen und die Ränder hochziehen.
  2. Den Spargel waschen, die harten Enden abschneiden, in 3-4 cm Streifen scheiden und in einem Topf mit Salzwasser kurz vorgaren. Anschließend abseihen. Spargel auf den Teigboden legen.
  3. Zwiebel schälen und klein hacken und mit dem Speck über den Spargel verteilen. Eier, Creme fraiche, Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermengen und darüber gießen.
  4. Im Backrohr etwa 45 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Servieren sie dazu Tomatensalat mit frischem Schnittlauch.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tarte mit Spinat und Schafskäse

TARTE MIT SPINAT UND SCHAFSKÄSE

Tarte mit Spinat und Schafskäse schmeckt köstlich und ist einfach in der Zubereitung. Ein Rezept aus der vegetarischen Küche.

Zucchiniquiche

ZUCCHINIQUICHE

Die Zucchiniquiche schmeckt der ganzen Familie. Hier unser vegetarisches Rezept für einen fleischlosen Tag.

Zwiebel-Spargel Quiche

ZWIEBEL-SPARGEL QUICHE

Eine Zwiebel-Spargel Quiche ist in der Spargelzeit ein absolutes muss. Das Rezept bringt Abwechslung in unsere Geschmacksknospen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE