Spinat-Lachsquiche

Erstellt von sssumsi

Ein feines und köstliches Rezept für ein Abendessen ist diese Spinat-Lachsquiche mit Mürbteig gemacht.

Spinat-Lachsquiche

Bewertung: Ø 4,4 (39 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Mürbteig

250 g Mehl
125 g Butter
1 TL Salz
1 Stk Ei

Zutaten für die Spinatmasse

2 EL Wasser
600 g Blattspinat TK
400 g Cottage Cheese
3 Stk Eier
150 g Räucherlachs
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
1 Prise Musaktnuss
2 EL Grieß
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst aus Mehl, Butter, Salz, einem Ei und kaltem Wasser einen Mürbteig herstellen und kühl stellen.
  2. Inzwischen den Spinat auftauen lassen, etwas ausdrücken und kleiner schneiden. Den Lachs ebenso klein schneiden.
  3. Dann den Cottage Cheese mit den Eiern und den Gewürzen vermengen, dann Spinat, Lachs und Grieß unterrühren.
  4. Den Mürbteig ausrollen und eine Quicheform damit auskleiden, die Spinatmasse einfüllen und das Ganze bei 170 Grad Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Statt Spinat passt im Frühling auch Bärlauch.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tarte mit Spinat und Schafskäse

TARTE MIT SPINAT UND SCHAFSKÄSE

Tarte mit Spinat und Schafskäse schmeckt köstlich und ist einfach in der Zubereitung. Ein Rezept aus der vegetarischen Küche.

Zucchiniquiche

ZUCCHINIQUICHE

Die Zucchiniquiche schmeckt der ganzen Familie. Hier unser vegetarisches Rezept für einen fleischlosen Tag.

Quiche Grundteig

QUICHE GRUNDTEIG

Es gibt einige Rezepte vom Quiche Grundteig, hier eine einfache Variante.

Mangold-Quiche

MANGOLD-QUICHE

Sie suchen nach einem schmackhaften und fleischlosen Mittagessen, dann versuchen sie das Rezept Mangold-Quiche.

Zwiebel-Spargel Quiche

ZWIEBEL-SPARGEL QUICHE

Eine Zwiebel-Spargel Quiche ist in der Spargelzeit ein absolutes muss. Das Rezept bringt Abwechslung in unsere Geschmacksknospen.

User Kommentare

Erbse
Erbse

Der Spinat kann auch durch Lauch oder Bärlauch ersetzt werden.
Ein tolles Rezept wird es auf jeden Fall öfter geben

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE