Spinatknödel

Als Beilage und vegetarische Hauptspeise, die Spinatknödel sind einfach lecker. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Spinatknödel

Bewertung: Ø 4,0 (50 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Spinat
250 g Semmelwürfel
1 Prise Salz und Pfeffer
0.125 l Milch
3 Stk Eier
4 EL Parmesan (gerieben)
50 g Butter
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Knödel Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Spinatknödel zuerst den Spinat waschen und in einem Topf mit Salzwasser blanchieren, gut in einem Sieb abtropfen lassen und klein schneiden.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken. In einem Topf mit etwas Butter glasig dünsten. Semmelwürfel in einer Schüssel mit Eier, Milch, Zwiebel, Spinat und Käse gut vermengen. Anschließend kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas ziehen lassen.
  3. Nun mit feuchten Händen Knödel formen. In einem Topf das Salzwasser zum Kochen bringen und die Knödel einlegen.
  4. Wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen, dann abseihen.

Tipps zum Rezept

Servieren sie die Knödel mit brauner Butter und Parmesan.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdäpfelknödel

ERDÄPFELKNÖDEL

Gekochte und gepreßte Erdäpfel werden mit Salz und Grieß vermengt. Es entsteht ein wundervolles Erdäpfelknödel Rezept.

Bröselknödel

BRÖSELKNÖDEL

Als Beilage zu Fleisch oder Fisch eignen sich Bröselknödel besonders. Das Rezept ist relativ einfach und wird in Salzwasser gekocht.

Zwetschkenknödel

ZWETSCHKENKNÖDEL

Eine köstliche Hülle aus Kartoffelteig und eine saftige Zwetschke innen. Das Rezept für süße Zwetschenknödel ist einfach himmlisch.

Nougatknödel

NOUGATKNÖDEL

Ob als süße Hauptspeise oder Dessert Nougatknödel schmecken immer. Für Kinder ist dieses Rezept ein absoluter Renner.

Maisgrießknödel

MAISGRIEßKNÖDEL

Die Maisgrießknödel schmecken flaumig und leicht und werden mit folgendem Rezept auf den Tisch gezaubert.

Grammelknödel

GRAMMELKNÖDEL

Diese Grammelknödel werden mit einem Teig umhüllt und in heißem Salzwasser gekocht. Das Rezept ist aus Oma`s Küche.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE