Steinpilzragout

Erstellt von Rinaldo

Besonders mit frischen Schwammerl schmeckt das Steinpilzragout besonders gut. Hier das einfache Rezept zum Nachkochen.

Steinpilzragout

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Steinpilze
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
4 EL Sauerrahm
1 EL Milch
1 EL Mehl
40 g Butter
0.125 l Bouillon
2 TL Salz
2 TL Pfeffer (weiß gemahlen)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ragout Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Vorab die Steinpilze gut reinigen, aber nicht waschen und feinblättrig aufschneiden. Dann Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und in einem Topf in Butter anschwitzen.
  2. Die Pilze darin mit hoher Hitze anbraten, mit etwas Bouillon ablöschen, salzen, pfeffern und 10 Minuten dünsten. Den Sauerrahm mit Milch vermengen, das Mehl hinzufügen, gut vermischen, in das Pilzgericht einrühren und weitere 10 Minuten, unter Beigabe von etwas Flüssigkeit, dünsten.

Tipps zum Rezept

Mit fein gehackter Petersilie bestreuen und servieren. Als Beilage eignen sich besonders gut Semmelknödel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Putenragout mit Kresse

PUTENRAGOUT MIT KRESSE

Würzig und mit Sauerrahm gebunden ist dieses Putenragout mit Kresse. Ein Rezept das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Dorschragout

DORSCHRAGOUT

Für Fischliebhaber eine willkommene Abwechslung ist dieses Dorschragout. Einfach zuzubereiten und herrlich im Geschmack. Ein tolles Rezept.

Kürbis-Ragout

KÜRBIS-RAGOUT

Wer zu dem schmackhaften Kürbis-Ragout - Rezept noch eine Beilage möchte, dem empfehle ich einen duftenden Naturreis.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE