Steirische Knoblauchcreme-Suppe

Mit diesem Knoblauchcreme-Suppenrezept zaubern Sie ein herrliches Geschmackserlebnis auf den Tisch.

steirische-knoblauchcreme-suppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (192 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Öl (oder Butter)
1 Schuss Schlagobers
1 Prise Pfeffer
1 TL Salz
1 Stk Suppenwürfel
1 l Wasser
50 g Mehl (griffig)
4 Stk Knoblauchzehen
1 TL Schnittlauch

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Öl oder Butter (je nach Belieben) in einen Suppentopf geben und erwärmen. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und in den Topf geben. Leicht goldbraun anrösten. Danach mit Mehl stauben, gut verrühren und gleich mit Wasser aufgießen. Dabei weiter rühren, damit keine Klumpen entstehen.
  2. Aufkochen lassen und danach mit Salz, Pfeffer und Suppengewürz würzen. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Einen Schuss Obers einrühren und ganz zum Schluss, wenn die Suppe fertig ist, Schnittlauch dazugeben.
  3. Serviertipp: In den Suppenteller einen Schuss Kürbiskernöl auf die Suppe geben und geröstete Brotkrumen und frischen Schnittlauch verteilen.

Nährwert pro Portion

kcal
153
Fett
7,10 g
Eiweiß
3,54 g
Kohlenhydrate
18,30 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kuerbiscremesuppe.jpg

KÜRBISCREMESUPPE

Eine zarte, cremige Kürbiscremesuppe bereiten Sie mit folgendem Rezept einfach zu. Eine delikate Suppe die bestimmt schmeckt.

spargelcremesuppe.jpg

SPARGELCREMESUPPE

Die Spargelcremesuppe schmeckt zart und cremig. Das Rezept bereitet allen Feinschmeckern eine Freude und gelingt garantiert.

Champignoncremesuppe

CHAMPIGNONCREMESUPPE

Eine cremige, zarte Vorspeise wird mit diesem Rezept gemacht. Die Champignoncremesuppe schmeckt einfach himmlisch.

Lauchcremesuppe

LAUCHCREMESUPPE

Für Suppenliebhaber schmeckt die Lauchcremesuppe köstlich. Dieses Rezept ist eine tolle Suppenvariation.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Gerade an heißen Sommertagen können sie mit dem Rezept für eine leichte Zucchinisuppe punkten.

baerlauchcremesuppe.jpg

BÄRLAUCHCREMESUPPE

Das Rezept für eine Bärlauchcremesuppe ist geschmackvoll, frisch und geschmeidig.

User Kommentare

snakeeleven

Die Steirische Knoblauchsuppe ist sehr gut gelungen , ich habe sie wie am Foto ersichtlich mit Kürbiskernöl verfeinert , Obwohl es nicht in der Beschreibung steht.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Köstlichste Suppe mit den leckeren kürbiskernöl darüber und denke es sind kürbiskerne darauf gestreut. Wobei es nicht beschrieben ist , und es eher nach getrockneten äpfelstücke aussieht.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

So wie es auf dem Foto aussieht, ist es in Scheibchen geschnittener Knoblauch, der in der Pfanne geröstet wurde. Kürbiskerne sind es definitiv nicht.

Auf Kommentar antworten

Maisi

Was bedeutet "Würfel-Kochbutter"? Ich habe diesen Begriff noch nie gehört, denke aber, dass ich auch normale Butter nehmen kann?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

es gibt Qualitätsstufen bei Butter. Kochbutter hat Qualitätsstufe 3. Butter die zum Kochen und Backen verwendet wird

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Für eine Knoblauchcremesuppe sind die zwei Knoblauchzehen sehr wenig. Die reichen ja gerade zum Garnieren. Ich nehme da mindestens doppelte Menge.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Keine Patientenmilliarde

am 03.07.2022 06:17 von littlePanda

Frauen-Fußball EM 2022

am 03.07.2022 05:57 von Pesu07

Das Alter

am 03.07.2022 05:43 von Pesu07