Steirische Krautrouladen

Steirische Krautrouladen ist ein Geheim - Rezept und werden natürlich mit Polenta und Speck zubereitet.

Steirische Krautrouladen

Bewertung: Ø 4,0 (43 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Krautblätter
80 g Speck (Würfel)
50 g Butter
1 Prise Salz
1 EL Öl zum Braten
180 g Polenta
2 Stk Ei
500 ml Wasser
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die steirischen Krautrouladen zuerst die Krautblätter in einem Topf mit Salzwasser blanchieren und gut abtropfen lassen, dann einrollen.
  2. Inzwischen Wasser mit der Butter und dem Salz aufkochen lassen. Den Polenta dazugeben und so lange rühren, bis sich der Polenta vom Topf löst. Etwas überkühlen lassen.
  3. Speckwürfel in einer Pfanne ohne Fett anbraten und mit den Eier un die Polentamasse rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Polentamasse auf die Krautblätter aufteilen und einwickeln. In einer Pfanne mit Öl rundum braten.

Tipps zum Rezept

Mit etwas Kürbiskernöl beträufeln und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaberl nach Wiener Art

FLEISCHLABERL NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

martha
martha

Klingt interessant. Bisher kannte ich nur mit Reis oder Fleisch gefüllt. Gute Anregung, diese in den nächsten Tagen mal zu probieren. Danke

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Die Fülle der Krautrouladen mit Polenta zu machen ist eine sehr gute Alternative zur klassischen Fülle mit Faschiertem.

Auf Kommentar antworten

SlowFood
SlowFood

das rezept liest sich sehr gut, aber meiner familie ist wahrscheinlich faschiertes lieber als polenta.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE