Süße Polentaschnitten

Auch als Dessert eignet sich ein Rezept mit Maisgrieß: Süße Polentaschnitten sind eine tolle Nachspeise sowie ein süßer Hauptgang.

Süße Polentaschnitten Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (563 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 l Wasser
1 Prise Salz
250 g Polenta
500 g Äpfel
20 g Butter
2 EL Zucker
1 EL Butterschmalz
1 EL Zitronensaft
1 EL Rosinen
1 Prise Zimt

Zeit

25 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Als erstes das Wasser mit einer kleinen Prise Salz zum Kochen bringen und dann den Polentagrieß unter ständigem Rühren einrieseln lassen und die Hitze dabei reduzieren.
  2. Ist der Maisbrei eingedickt, wird er in eine Kastenform gefüllt, wo man ihn auskühlen lässt. Inzwischen werden die Äpfel geschält und vom Kerngehäuse befreit in kleine Würfel geschnitten. Diese mit dem Zitronensaft vermischen, damit sie nicht braun werden.
  3. Nun den Ofen auf ca. 80°C zum Warmhalten aufheizen und die Form mit dem Polenta stürzen. Anschließend ca. 1 bis 2 Zentimeter dicke Schnitten herunterschneiden. Diese werden in Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten goldbraun angebraten.
  4. Anschließend die Schnitten im Ofen warmhalten und in Butter den Zucker karamellisieren. Darin die Apfelwürfel anschwitzen und mit Rosinen und Zimt verfeinern. Zum Schluss die Polentaschnitten anrichten und mit den Äpfeln bedeckt servieren.

Tipps zum Rezept

Natürlich können auch andere Obstsorten verwendet und das Rezept mit geriebenen Nüssen noch zusätzlich ergänzt werden.

Nährwert pro Portion

kcal
278
Fett
11,86 g
Eiweiß
1,64 g
Kohlenhydrate
40,28 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

polenta.jpg

POLENTA - GRUNDREZEPT

Dieses Rezept wird auf ein Backblech aufgestrichen, gebacken und anschließend in Stücke geschnitten.

polentaschnitten.jpg

POLENTASCHNITTEN

Eine Beilage der superlative sind Polentaschnitten mit Maisgrieß. Das Rezept für schnelle. Ein Brei wird gefertig, gebacken und gebraten.

pikante-polentaschnitten.jpg

PIKANTE POLENTASCHNITTEN

Die Pikanten Polentaschnitten haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen Rezept.

cremepolenta.jpg

CREMEPOLENTA

Eine köstliche und schnelle Beilage ist Cremepolenta. Dieses Rezept passt zu Fleisch und Fisch.

polentascheiben-gebraten.jpg

POLENTASCHEIBEN GEBRATEN

Köstliche Polentascheiben werden aus Polentagrieß zum Hochgenuss. Das Rezept wird zusätzlich mit Parmesan verfeinert.

polentanockerl.jpg

POLENTANOCKERL

Die Polentanockerl können als Suppeneinlage oder als Hauptspeise überbacken serviert werden. Ein tolles Rezept zum Weiterempfehlen.

User Kommentare

cp611

Ich mache die gerne statt den Äpfeln mit einem Marillenkompott. Schmeckt leicht säuerlich und passt gut

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

das Rezept gefällt mirt außerordentlich gut, vor allem jetzt in der Herbstzeit als köstliche Apfelverwertung

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schwedenbitter

am 01.06.2021 22:03 von Anna-111

Podcast mit Mari Lang

am 01.06.2021 21:30 von Zwiebel

Strache

am 01.06.2021 21:26 von Zwiebel