Sultans of Lamm

Das Lammcurry mit Gemüse, ein Rendezvous der besonderen Art zwischen scharfer Sauce und zartem Fleisch.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 2,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 Bund frischer Koriander
250 g Sauerrahm
1 TL Salz
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL gemahlener Koriander
1 Msp Cayennepfeffer
800 g Lammfleisch
6 Stk grüne Kardamomkapseln
5 EL Öl
1 Stk Zimtstange
1 Stk Lorbeerblatt
1 Stk Zwiebel
4 EL Sultaninen
4 EL Sauerrahm
1 Msp gemahlener Kardamom

Zeit

60 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Koriander unter fließend kaltem Wasser waschen und trockenschütteln. Die Blätter vom Stiel rupfen und zerhacken. Das Joghurt in einem passenden Gefäß anrichten und mit Pfeffer, Cayennepfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, Salz und dem gehackten Koriander gut verrühren.
  2. Das Fleisch unter fließend kaltem Wasser waschen und mit einem scharfen Messer in mundgerechte Stücke schneiden. Das Öl in einer passenden Pfanne erhitzen und die Gewürze Kardamon, Zimtstange und Lorbeerblatt darin anrösten. Das Fleisch beimengen und unter Rühren gleichmäßig anbraten. Wenn das Fleisch die Poren geschlossen hat, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und im verbliebenen Fett goldbraun anbraten. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben. Die Joghurtmischung und die Sultaninen beimengen und alles zugedeckt etwa 1 Stunde lang bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  4. Am Ende der Kochzeit die saure Sahne unterrühren und das Curry mit einer Prise Kardamon und einer Prise Salz würzen.

Tipps zum Rezept

Garnieren Sie den fertigen Curry mit Korianderblättern.

Nährwert pro Portion

kcal
405
Fett
20,70 g
Eiweiß
53,20 g
Kohlenhydrate
8,04 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nasi-goreng.jpg

NASI GORENG

Hähnchenfleisch, Garnelen und Reis. Alle was ein richtiges Nasi Goreng braucht ist in diesem Rezept enthalten.

krabbenchips.jpg

KRABBENCHIPS

Krabbenchips selber zu machen ist recht aufwendig. Wer es versuchen will, sollte sich an diesem Rezept probieren.

thaicurry.jpg

THAICURRY

Currypaste, Zitronengras und viele gute Zutaten machen das Thaicurry nach diesem Rezept zu einem Geschmackserlebnis.

asiatische-reispfanne.jpg

ASIATISCHE REISPFANNE

Köstlicher Reis und frisches Gemüse, vegetarisch kann so köstlich sein; mit dem Rezept für "Asiatische Reispfanne".

glasnudelpfanne.jpg

GLASNUDELPFANNE

Herlich einfach und köstlich ist eine Glasnudelpfanne. Das Rezept sorgt für Abwechslung und garantiert eine genußvolle Speise.

huehnercurry-mit-basmatireis.jpg

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rosenblüten

am 23.05.2022 13:31 von Silviatempelmayr

Glückspfenning Tag

am 23.05.2022 13:27 von Silviatempelmayr