Thunfischaufstrich

Erstellt von Daninator

Ein herrlicher Thunfischaufstrich mit Brunch verfeinert schmeckt herrlich. Das Rezept wird mit Gurkerl, Tomaten und Zwiebel verfeinert.

Thunfischaufstrich

Bewertung: Ø 3,8 (82 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 g Brunch Balance Kräuter
50 g Butter
2 EL Sauerrahm
1 Dose Thunfisch natur
1 Stk Zwiebel (klein)
3 Stk Tomate (mittelgroß)
1 Stk Essiggurkerl
1 EL Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Frischkäse mit zimmerwarmer Butter und Sauerrahm cremig rühren.
  2. Zwiebeln, Tomaten und Essiggurkerl klein schneiden und unter die Fischkäse-Masse rühren.
  3. Den Thunfisch mit einer Gabel zerkleinern und ebenfalls in die Masse einrühren. Den Aufstrich mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Nicht zu große wässrige Tomaten nehmen, da der Aufstrich sonst zu flüßig wird. Ich persönlich finde den Aufstrich mit 2 Dosen Thunfisch noch besser, da ich den Fisch-Geschmack sehr gerne mag. Wer es neutraler mag, sollte nur 1 Dose verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Sonnenblumenbrot mit Brunch

SONNENBLUMENBROT MIT BRUNCH

Ein sehr saftiges Rezept ist das Sonnenblumenbrot mit Brunch. Schmeckt mit süßen und pikanten Aufstrichen.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

Zarte Vanillekipferl

ZARTE VANILLEKIPFERL

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

Orangenkugeln

ORANGENKUGELN

Mit diesen Orangenkugeln werden auf köstliche Art Kuchenreste verwertet. Ein Rezept mit Schuss.

User Kommentare

martha
martha

Schmeckt uns sehr gut, jedoch habe ich zusätzlich noch mit etwas Chili gewürzt,, da wir Aufstriche mit einer leichten Schärfe gerne essen.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Das ist ein gutes Rezept, gefällt mir gut. Würde aber Cocktailtomaten nehmen, da diese mehr Geschmack haben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE