Tiroler Gröstl mit Zucchini

Erstellt von berni1985

Ein Tiroler Gröstl mit Zucchini ist die absolute Hausmannskost. Ein Rezept mit Kartoffeln, Zucchini und Frankfurter.

Tiroler Gröstl mit Zucchini

Bewertung: Ø 4,3 (57 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pa Frankfurter
1 Stk Zucchini
3 Stk Tiroler Knödel (vom Vortag)
5 Stk Kartoffeln
1 Stk Zwiebel
1 Prise Majoran
1 Prise Salz
1 TL Petersilie (gehackt)
4 EL Sonnenblumenöl
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser weich kochen, schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und klein schneiden. Die Frankfurter und Tiroler Knödel ebenfalls klein schneiden.
  3. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und Zucchini, Zwiebel und Frankfurter anbraten, bis sie eine schöne Farbe haben.
  4. Aus der Pfanne geben und warmstellen. Kartoffeln und Knödel ebenfalls gut anbraten. Die warmgestellten Zutaten wieder in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer, Majoran und Petersilie abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu passt Roter Rüben- Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

Rinaldo
Rinaldo

Ein Tiroler Gröstl ist ein Tiroler Gröstl, einige wenige typische Rezepte kann man finden, aber kein Mischmasch aus Erdäpfeln, Tiroler Knödeln (vom Vortag), Zucchini und Würstln. Das kann man durchaus alles zusammen rösten, wenn man will, aber dieses Gericht dann bitte nicht als "Tiroler Gröstl" bezeichnen und servieren, denn da würden Dir die Tiroler davonlaufen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE