Tiroler Knödel

Tiroler Knödel sind vielseitig anwendbar - als Beilage oder in der Suppe.

Tiroler Knödel

Bewertung: Ø 4,2 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Semmelwürfel
400 g Speck
1 Stk Zwiebel
5 Stk Eier
250 ml Milch
1 EL Petersilie
1 Prise Salz
1 EL Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Knödel Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Speck und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl anrösten.
  2. Die Eier mit Milch verrühren, salzen und die Semmelwürfel unterheben. Daraufhin die Speck-Zwiebel-Mischung hinzufügen und Petersilie beigeben.
  3. Über das Gemisch Mehl streuen und etwa 10 Minuten ruhen lassen.
  4. In einem Topf Salzwasser aufkochen lassen. Hände anfeuchten, Knödel formen und ins Wasser einlegen. Circa 10 Minuten leicht köcheln lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdäpfelknödel

ERDÄPFELKNÖDEL

Gekochte und gepreßte Erdäpfel werden mit Salz und Grieß vermengt. Es entsteht ein wundervolles Erdäpfelknödel Rezept.

Bröselknödel

BRÖSELKNÖDEL

Als Beilage zu Fleisch oder Fisch eignen sich Bröselknödel besonders. Das Rezept ist relativ einfach und wird in Salzwasser gekocht.

Nougatknödel

NOUGATKNÖDEL

Ob als süße Hauptspeise oder Dessert Nougatknödel schmecken immer. Für Kinder ist dieses Rezept ein absoluter Renner.

Zwetschkenknödel

ZWETSCHKENKNÖDEL

Eine köstliche Hülle aus Kartoffelteig und eine saftige Zwetschke innen. Das Rezept für süße Zwetschenknödel ist einfach himmlisch.

Deftige Leberknödel

DEFTIGE LEBERKNÖDEL

Besonders in der kühleren Jahreszeit ist eine heiße Suppe eine Wohltat. Das Rezept für deftige Leberknödel gibt Kraft, wärmt von innen und schmeckt.

Grammelknödel

GRAMMELKNÖDEL

Diese Grammelknödel werden mit einem Teig umhüllt und in heißem Salzwasser gekocht. Das Rezept ist aus Oma`s Küche.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE