Tomaten-Hühner-Spiesse

Tomaten-Hühner-Spiesse schmecken Groß und Klein. Ein Rezept zum Grillen oder in der Pfanne braten.

Tomaten-Hühner-Spiesse Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (80 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

16 Stk Tomaten (getrocknet)
16 Schb Speck
3 EL Olivenöl
4 Stk Hühnerschnitzel
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

25 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Hühnerfleisch in Würfel schneiden.
  2. Tomaten in Speck einwickeln und mit dem Hühnerfleisch auf die Spiesse stecken.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Spiesse rundum braten.

Tipps zum Rezept

Mit Gemüse und Kräuterdip servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
598
Fett
34,96 g
Eiweiß
56,66 g
Kohlenhydrate
5,11 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

Gelöschter User

Dieser Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

Auf Kommentar antworten

sssumsi

es gibt auch halb getrocknete tomaten - könnte mir vorstellen, dass sich diese für dieses gericht hervorragend eignen.

Auf Kommentar antworten

martha

Funktioniert auch gut, wenn die Spieße in der Pfanne gebraten werden. Zwischen Speck und Fleisch habe ich noch ein Zwiebelstück aufgesteckt.

Auf Kommentar antworten

cp611

Die eignen sich sicherlich auch toll für den Grill - wäre mal etwas anderes und auch sehr einfach und schnell vorzubereiten!

Auf Kommentar antworten

gabili

Der Tomaten - Hüherspieß schaut sehr verlockend aus.
Denn würde ich heute zu Mittag gleich gerne Essen .

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Für hühner- und putenfleisch verwende ich Butter zum anbraten. Das schmeckt uns allen am allerbesten.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

Dieses Rezept spricht mich sehr an. Vor allem die Idee, getrocknete Tomaten in Speck zu wickeln und mitzugrillen finde ich ausgezeichnet

Auf Kommentar antworten

Monika1

Das sieht ja schon echt super aus und man kann das Nachkochen kaum erwarten. Danke für dieses gute Rezept. Ich bin sicher, meiner Familie schmeckt es.

Auf Kommentar antworten

puersti

Super! Jetzt weiß ich, was ich am kommenden Sonntag zu meinem Grillabend machen werde - diese Hühnerspieße.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Die "Tomaten-Hühner-Spiesse" mache ich nicht in der Pfanne, um Öl zu sparen ,kommen sie auf den Elektro-grill.

Auf Kommentar antworten

johuna

Ich verwende meist kein Oliven-Öl mehr, da es keine guten mehr zu kaufen gibt, außer man hat eine gute Quelle.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

8 Sorten sind genug

am 08.12.2021 21:26 von Silviatempelmayr

Todestag von John Lennon

am 08.12.2021 20:54 von Katerchen

Geburtstag von Jim Morrison

am 08.12.2021 20:46 von Katerchen