Tomaten in Sesamöl

Die Tomaten in Sesamöl sind perfekt als Antipasti geeignet. Bei diesem Rezept wird Sesamöl verwendet. Es funktioniert auch mit Olivenöl.

Tomaten in Sesamöl

Bewertung: Ø 3,6 (10 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

500 g Tomaten
3 TL Kräutersalz
1 Tasse Sesamöl
1 Bund Kräuter (nach Belieben)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

130 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. Mit Kräutersalz bestreuen.
  2. Das Backrohr auf 100 Grad vorheizen und die Tomaten zirka 2 Stunden trocknen lassen.
  3. Die abgekühlten Tomaten in ein verschließbares Glas geben, Kräuterzweige hinzufügen und mit Öl übergießen.

Tipps zum Rezept

Wer möchte kann eine kleine Chilischote dazugeben, das macht es schärfer.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tomatenmark

TOMATENMARK

Hier ein einfaches Rezept, wenn sie Tomatenmark selber herstellen möchten. Ohne Konservierungsstoffe.

Gefüllte Pepperoni in Öl

GEFÜLLTE PEPPERONI IN ÖL

Gefüllte Pepperoni in Öl - hier presentiert sich Gemüse mal von einer anderen Seite. Probieren Sie doch mal dieses einfache Rezept.

Eingelegte Pfefferoni

EINGELEGTE PFEFFERONI

Mit den eingelegten Pepperoni präsentiert sich Gemüse mal von einer anderen Seite. Dieses einfache Rezept müssen Sie mal probieren.

Eingelegte Zucchini

EINGELEGTE ZUCCHINI

Tolle eingelegte Zucchini werden in Scheiben geschnitten, gewürzt und in Einmachgläser haltbar gemacht. Das Rezept für die Vorratskammer.

Zucchini einlegen

ZUCCHINI EINLEGEN

Habt ihr den Garten voller Zucchini? Dann kommt euch unser Rezept zum Zucchini einlegen genau richtig:

Kirschen einlegen

KIRSCHEN EINLEGEN

Wenn die Kirschen reif sind, ist es Zeit zum Kirschen einlegen für die kalte Jahreszeit. Hier das Rezept aus Omas Kochbuch.

User Kommentare

happypeppi
happypeppi

Es eignet sich auch dann perfekt zum Verfeinern von Tomatensuppen und Saucen.

Auf Kommentar antworten

Kunsthandwerk_22
Kunsthandwerk_22

Das Öl, dass sich daraus ergibt schmeckt einfach grandios. Ich nehme dass dann auch zum Verfeinern von Salaten oder Pastagerichten.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Das ist ein gutes und einfaches Rezept, hoffe, die Tomaten-Ernte fällt heuer heftig aus, damit ich dieses herrliche Rezept nachmachen kann.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

gut verschlossen hält es sich 5-6 Monate.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Wie lange halten sich die eingelegten Tomaten, hat jemand Erfahrung? Grundsätzlich konserviert das Öl und auch Salz macht haltbar.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE