Tomaten-Marillen-Ragout

Zu dem würzigen Tomaten-Marillen-Ragout - Rezept passt ein duftender Gewürzreis.

Tomaten-Marillen-Ragout Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,8 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Getrocknete Marillen
200 ml Gemüsesuppe
2 Stk Knoblauchzeheh
800 g Fleischtomaten
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Kreuzkümmel
1 Prise Schwarzkümmel
1 Prise Curry
150 g Cashewnüsse
20 g Butterschmalz

Zeit

25 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das schmackhafte Marillen-Tomaten-Ragout werden zunächst die Marillen gewaschen, geviertelt und in einem Topf mit Gemüsesuppe etwa eine Stunde lang liegen gelassen. Währenddessen die Tomaten mit heißem wasser übergießen, die Haut entfernen und die Tomate entkernen. Die Tomaten anschließend in kleine Stücke teilen.
  2. Im nächsten Schritt wird der Knoblauch geschält und fein gehackt. Diesen dann in einer Pfanne mit Butterschmalz anrösten und zu der Marillen-Gemüsesuppe geben. Alles etwa 15 Minuten dünsten lassen. Am Schluss die Tomaten hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel verfeinern.
  3. Im letzten Schritt werden die Cashewkerne in einer Pfanne mit Butterschmalz angeröstet, danach mit Curry, Schwarzkümmel und Salz gewürzt. Die gerösteten Cashewkerne über das Ragout mit Reis anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

kalbsragout.jpg

KALBSRAGOUT

Mit diesem Rezept gelingt eine himmlische Hauptspeise für ein Familienfest. Das saftige, zarte Kalbsragout wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

rindsragout-mit-herbstgemuese.jpg

RINDSRAGOUT MIT HERBSTGEMÜSE

Dieses Rezept für Rindsragout mit Herbstgemüse ist ein schmackhaftes Gericht, dass Sie unbedingt einmal probieren sollten.

pilzragout.jpg

PILZRAGOUT

Ein einfaches und vegetarisches Rezept ist das Pilzragout. Serviert mit Semmelknödel ist es eine Köstlichkeit.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Boeuf Stroganoff ist ein Klassiker unter den Ragouts. Dieses feine Rezept wird mit Rindfleisch, Zwiebeln und Pilzen zubereitet.

gemueseragout.jpg

GEMÜSERAGOUT

Gemüseragout schmeckt köstlich und ist gesund. Dieses Rezept wird kalt serviert.

schnelles-lachsragout-mit-zitronenkartoffeln.jpg

SCHNELLES LACHSRAGOUT MIT ZITRONENKARTOFFELN

Mit diesem Leckerbissen machen Sie nicht nur Freunden der mediterranen Küche eine Freude. Das schnelle Lachsragout gelingt mit diesem Rezept bestimmt!

User Kommentare

eva.barnas@gmail.com

Dieses Rezept klingt außerordentlich interessant. Von den Zutaten her ist es auch ein ideales Sommergericht noch dazu mit wenigen Kalorien

Auf Kommentar antworten

Goldioma

Das werde ich nächstens nachkochen. Bis auf die Nüsse hätte ich alle Zutaten immer im Haus. Freue mich schon darauf. Werde noch etwas Sumak und eine Prise Zucker hinzufügen.

Auf Kommentar antworten

puersti

Das ist interessante Zutatenkombination. Ich werde mit diesem Rezept meine Tochter überraschen, die mag außergewöhnliche Gerichte.

Auf Kommentar antworten

Pausi

Das Rezept klingt sehr spannend. Aber da ich auch Marillenchutney liebe, wird das sicher was für mich sein! Und kosten tut es auch nicht viel.

Auf Kommentar antworten

Limone

Das Rezept hört sich sehr verlockend an, sollen die Marillen getrocknet sein, oder geht es auch mit frischen Marillen?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

für dieses Rezept frisch Marillen verwenden, mit getrockneten funktioniert es natürlich auch.

Auf Kommentar antworten

moni16_56

Habe dieses leckere Rezept nachgekocht, war ein voller Erfolg. Super lecker! Die Marillen habe ich ca 80 Minuten liegen gelassen. Sind nicht so weich geworden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Laut UBIMET jetzt warme Tage

am 02.03.2021 08:24 von Teddypetzi

Anleitung für den Selbsttest

am 02.03.2021 08:19 von Lara1

Gleichheitswidrige Bestimmung

am 02.03.2021 08:13 von Lara1