Tomaten-Ricotta Tarte

Das perfekte Rezept für eine sommerliche Vorspeise mit Pfiff, ist eine Tomaten-Ricotta Tarte für Jedermann.

Tomaten-Ricotta Tarte

Bewertung: Ø 4,3 (53 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

300 g Ricotta
2 Stk Eier
2 EL Mehl (glatt)
0.5 Bund Petersilie
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 TL Meersalz
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Basilikum
800 g Tomaten (groß)
1 Stk Blätterteig
3 EL Semmelbrösel
3 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen. Petersilie waschen, trockentupfen und danach fein hacken. Nun Eier, Mehl, Ricotta, 1/2 TL Meersalz und die Petersilie zu einem Rührteig vermischen und eine Knoblauchzehe dazupressen.
  2. Nun die Tomaten waschen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Den Blätterteig ausrollen und auf die Tarteform legen, den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Semmelbrösel bestreuen. Danach den Rührteig auf dem Teigboden gleichmäßig aufstreichen und die Tomatenscheiben darüber verteilen.
  3. Bevor Sie nun die Tarte in den Ofen schieben, streuen Sie noch Salz,Pfeffer und Basilikum darüber und beträufeln sie mit Olivenöl. Nun die Form für 30 Minuten in den Ofen schieben und warm servieren.

Tipps zum Rezept

Man kann die Tarte mit ein paar Scheiben Büffelmozzarella garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Karotte im Schinkenmantel

KAROTTE IM SCHINKENMANTEL

Das Rezept für die Karotten im Schinkenmantel schmecken würzig und unwiderstehlich gut. Das Gericht eignet sich als Vorspeise und für ein Buffet.

Gefüllte Champignons

GEFÜLLTE CHAMPIGNONS

Zu dem Rezept für gefüllte Champignons passen frische Sommersalate. Ein toller Eyecatcher.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Tortellini-Ananas-Salat

TORTELLINI-ANANAS-SALAT

Der Tortellini Ananas Salat ist eine tolle Vorspeise, die Sie mit diesem Rezept rasch zubereiten können.

Rahmsuppe

RAHMSUPPE

Hier ein einfaches Rezept für eine cremige Rahmsuppe, die einfach himmlisch schmeckt und garantiert gelingt.

User Kommentare

Goldioma
Goldioma

Das backe ich mir heute. Habe alle Zutaten im Haus bzw. im Kühlschrank. Einzig Petersilie ist mir ausgegangen. Werde aber etwas Knoblauch untermischen

Auf Kommentar antworten

Dakahr
Dakahr

Sehr Lecker! Würde jedoch den Basilikum erst nach dem Backen gehackt darüber geben, behält er den Geschmack viel besser!

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Tolles Rezept. Mich würde nur interessieren wozu die Semmelbrösel auf den Blätterteig gestreut werden, hat das einen besonderen Grund, oder können die auch weggelassen werden.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

kann man auch weglassen, jedoch kleben die beiden Teigsorten nicht sofort so schnell zusammen, sondern erst beim Backvorgang.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE