Topfen-Apfel-Creme

Die Topfen-Apfel-Creme ist ein leichtes Dessert nach einem deftigen Hauptgang. Hier unser Rezept aus Omas Küche.

Topfen-Apfel-Creme Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (82 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Becher Topfen
1 Stk Zitronen
40 g Zucker
600 g Äpfel
1 Becher Schlagobers

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Äpfel schälen und fein reiben. Zitronenschale abreiben und Saft auspressen.
  2. Beides sofort mit den restlichen Zutaten vermengen.
  3. Schlagobers steif schlagen und vorsichtig untermengen.

Tipps zum Rezept

Mit Apfelscheiben garnieren und servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
319
Fett
20,82 g
Eiweiß
1,89 g
Kohlenhydrate
30,36 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLAT

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolat-Rezept.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

User Kommentare

cp611

Den Zucker weglassen und dafür eine Prise Vanillezucker und Zimt dazu. Wärmt schon im Winter und passt gut.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange

Auf dem Bild ist auch Zimmt zu sehen, ich finde Zimt passt hervorragend zu Äpfeln! Würd auch den Zucker weglassen und Zimt verwenden.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das wäre eine tolle Nachspeise für heute. Die geht doch wirklich ganz schnell und ist auch noch gesund.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Einen schönen Wochenstart….

am 16.05.2022 06:40 von Ullis