Topfen-Himbeer Torte

Erstellt von Anna-111

Wunderbar fruchtig schmeckt diese Topfen-Himbeer Torte. Ein köstliches Rezept für eine Mehlspeise im Sommer.

Topfen-Himbeer Torte Foto Anna-111

Bewertung: Ø 4,5 (1.334 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

4 Stk Eier
3 EL Wasser (lauwarm)
250 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
250 g Mehl
50 g Kakaopulver
1 Pk Weinsteinbackpulver
120 g Butter (weich)
12 Stk Himbeeren (Deko)

Zutaten für die Creme

250 g Topfen
100 g Staubzucker
1 EL Zitronensaft
1 TL Vanillezucker
250 g Schlagobers
6 Bl Gelatine

Zutaten für die Glasur

300 g Himbeeren
4 EL Staubzucker
4 Bl Gelatine

Benötigte Küchenutensilien

Springform

Zeit

90 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Eier trennen, Eiweiß zu steifen Schnee schlagen, 1/3 des Zuckers einrühren. Die Dotter mit Wasser schaumig schlagen, langsam den mit Vanillezucker vermischten Zucker einrühren, gut mixen bis eine cremeartige Masse entstanden ist.
  2. Den Schnee auf die Dottermasse geben, darauf das mit Kakao und Backpulver vermischte und gesiebte Mehl geben und vorsichtig unter die Dottermasse heben. Zuletzt die zerlassene Butter vorsichtig unterheben.
  3. Den Teig in eine mit Butter bestrichene und mit Brösel bestreute Springform geben und auf mittleren Ebene im Backofen bei 160 Grad 40-50 Minuten backen. Nachdem die Torte ausgekühlt ist, die Creme zubereiten.
  4. Für die Topfencreme: Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Topfen, Staubzucker, Vanillezucker, Zitronensaft glattrühren.Schlagobers steif schlagen, 1/3 davon in die Topfencreme geben, gut verrühren.
  5. Die gut ausgedrückte Gelatine über Wasserdampf auflösen, schnell in die Topfencreme einrühren und den restlichen Schlagobers vorsichtig unterheben.
  6. Um den Tortenboden einen Tortenring geben, die Topfencreme auf den Tortenboden geben, glatt verstreichen und im Kühlschrank für 3 Stunden fest werden lassen.
  7. Für die Himbeerglasur: Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Himbeeren waschen und pürieren und den Staubzucker einrühren. Gelatine gut ausdrücken und über Wasserdampf auflösen und schnell in das Himbeerpürre rühren.
  8. Auf die Torte geben und glatt verstreichen. Die Torten in den Kühlschrank geben und ein bis zwei Stunden fest werden lassen. Danach den Tortenring vorsichtig lösen und die Torte mit Himbeeren dekorieren.

Nährwert pro Portion

kcal
425
Fett
18,15 g
Eiweiß
9,17 g
Kohlenhydrate
55,40 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schwarzwaelder-kirsch-torte.jpg

SCHWARZWÄLDER-KIRSCH-TORTE

Ein Klassiker in der österreichischen Mehlspeisküche ist die Schwarzwälder Kirsch Torte. Ein köstliches Rezept, das sich für jeden Anlass eignet.

mohn-topfentorte-mit-himbeerspiegel.jpg

MOHN-TOPFENTORTE MIT HIMBEERSPIEGEL

Eine Mohn-Topfentorte mit Himbeerspiegel sieht super aus und schmeckt. Das Rezept sorgt für einzigartigen Genuss.

buttercremetorte.jpg

BUTTERCREMETORTE

Eine Buttercremetorte ist ein Muss auf allen Familienfeiern. Nach diesem Rezept hat sie Oma zubereitet.

giotto-torte.jpg

GIOTTO TORTE

Eine köstliche Verführung ist dieses süße Rezept von der Giotto Torte.

malakofftorte.jpg

MALAKOFFTORTE

Das Rezept von der Malakofftorte ist ideal zum Genießen und Nachbacken. Man kann sie schon am Vortag zubereiten.

schokoladentorte.jpg

SCHOKOLADENTORTE

Wunderbar schokoladig ist das Rezept Schokoladentorte. Eine Torte die auch für Kindergeburtstage gebacken werden kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Entscheidungen

am 01.08.2021 10:14 von Pesu07

Früher war alles anders/besser?

am 01.08.2021 10:01 von Pesu07