Topinambur-Partybrot

Erstellt von puersti

Ein ausgefallenes Brot - Rezept ist dieses Topinambur-Partybrot mit vielen Gewürzen.

Topinambur-Partybrot

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

300 g Topinambur gekocht und geschält
250 g Sauerrahm
70 ml Wasser
260 g Roggenmehl
60 g Dinkelmehl
1 Pk Backpulver
1 TL Salz
1 EL Kümmel
1 EL Leinsamen
1 EL Brotgewürz
1 EL Sonnenblumenkerne
1 EL Butter oder Öl für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

95 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
75 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Topinambur mit Dampfeinsatz kochen, ausgekühlt schälen und mit dem Sauerrahm und Wasser pürieren. Das Das Backrohr auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen, eine Kranzform gut einfetten.
  2. Roggen- und Dinkelmehl mit Backpulver vermischt dazu geben. Salz, Kümmel, Leinsamen, Brotgewürz unter die Masse mischen und kräftig rühren, sodass ein geschmeidiger Teig entsteht. Die Masse ist eher weich.
  3. Den Teig mit einem Esslöffel in die vorbereitete Kranzform füllen. Mit den Sonnenblumen bestreuen und im vorgeheizten Backrohr 60 Minuten backen. Rohr auf 180 zurück schalten und weitere 15 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfaches Weißbrot

EINFACHES WEIßBROT

Selber Brot backen ist nicht schwer, wie mit diesem Rezept vom einfachem Weißbrot.

Glutenfreies Brot

GLUTENFREIES BROT

Viele Menschen sind gegen Gluten allergisch. Sie müssen aber nicht auf ein selbstgebackenes Brot verzichten. Hier ein Rezept für Glutenfreies Brot.

Sauerteig-Brot

SAUERTEIG-BROT

Selbstgebackenes Brot ist einfach ein wunderbarer Genuss. Mit diesem Sauerteig-Brot Rezept gelingt es sicher, es benötigt jedoch viel Zeit.

Brot in 30 Minuten

BROT IN 30 MINUTEN

Bei diesem Brot in 30 Minuten greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich doch von diesem schnellen Rezept.

Stockbrot

STOCKBROT

Welches Kind mag nicht Stockbrot grillen? Ein Rezept und eine Idee, die alle Kinderherzen erfreuen.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

Dieses Topinambur - Partybrot ist sehr ansprechend. Ist bereits gespeichert. Du, verwendetest Du ein bestimmtes Brotgewürz, hast Du da einen Tipp? LG :-)

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Hallo Liz, ich kaufe das geschrotete Brotgewürz von Kotanyi - ist nur Kümmel, Koriander und Fenchel, kannst auch einzeln kaufen und selber mischen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE