Überbackene Dinkelfladen

Erstellt von puersti

Die überbackenen Dinkelfladen mit Käse sind ein köstlicher Snack zu einer Tasse Tee. Das Rezept passt besonders in der kalten Jahreszeit.

Überbackene Dinkelfladen

Bewertung: Ø 4,1 (9 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Weichkäse
50 g Paprika (rot)
30 g Süßkartoffel
60 g Sauerrahm
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 Bund Schnittlauch
20 g Paprika (rot zum Garnieren)
2 Stk Dinkelfladen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst das Backrohr auf 230° Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Weichkäse mit einer Gabel zerdrücken. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.
  2. Den Paprika entkernen und mit der gewaschenen Süßkartoffel in einer Küchenmaschine zerkleinern. Dann mit Sauerrahm pürieren. Schnittlauch und Weichkäse dazu rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Dinkelfladen mit Sauerteig durchschneiden und die Mischung auf die 4 Hälften verteilen. Im Backrohr ca. 15 Minuten überbacken.
  4. Inzwischen 20 g Paprika kleinwürfelig schneiden. Auf jedes Teller zwei überbackene Dinkelfladen legen und mit Paprikawürfel bestreuen.

Tipps zum Rezept

Für dieses Rezept passen die Dinkelfladen mit Sauerteig sehr gut.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE