Überbackene Süßkartoffeln

Überbackene Süßkartoffeln passen als Beilage sehr gut zu gegrilltem Fleisch. Hier unser einfaches Rezept für Kochanfänger.

Überbackene Süßkartoffeln Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (199 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

Zeit

40 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die überbackenen Süßkartoffeln zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit Öl ausstreichen.
  2. Die Kartoffeln gut waschen und der Länge nach halbieren. In die Auflaufform mit der Schnittfläche nach oben schlichten. Anschließend mit Öl bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen.
  3. Die Kartoffeln für 30 Minuten in das Backrohr schieben, bis sie weich und saftig sind.

Tipps zum Rezept

Servieren sie dazu einen Joghurt-Dip oder Knoblauchsauce.

Nährwert pro Portion

kcal
149
Fett
10,24 g
Eiweiß
1,53 g
Kohlenhydrate
14,09 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

suesskartoffel-pommes-aus-dem-ofen.jpg

SÜSSKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante zum das klassische Pommes-Frites-Rezept.

ofenkartoffeln-mit-suesskartoffeln.jpg

OFENKARTOFFELN MIT SÜSSKARTOFFELN

Dieses Rezept von den Ofenkartoffeln mit Süßkartoffeln passt besonders gut zu Lammfleisch.

kartoffelpueree-erdaepfelpueree.jpg

KARTOFFELPÜREE - ERDÄPFELPÜREE

Kartoffelpüree oder Erdäpfelpüree passt zu zahlreichen Gerichten und kann je nach Belieben verändert werden.

letscho.jpg

LETSCHO

Versuchen sie das Letscho Rezept. Selbstgemacht schmeckt es viel besser als aus dem Glas im Supermarkt.

suesskartoffelpueree.jpg

SÜSSKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

mangold-gemuse.jpg

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Produktrückruf: Schwimmringe

am 29.07.2021 22:55 von MaryLou

Wen wundert's?

am 29.07.2021 22:42 von MaryLou