Überbackener Fisch mit Rosmarin-Kartoffeln

Überbackener Fisch mit Rosmarin-Kartoffeln ist ein Rezept für die ganze Familie, einfach mal ausprobieren!

Überbackener Fisch mit Rosmarin-Kartoffeln

Bewertung: Ø 4,5 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den überbackenen Fisch

2 Stk Eier
4 Stk Fischfilets
1 Becher Schlagobers
50 g Mehl
100 g Emmentaler, gerieben
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Rosmarin-Kartoffeln

1 kg Erdäpfel, speckig
100 g Butter
1 Bund Petersilie
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fischrezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst das Backrohr bei 180 °C vorheizen, feuerfeste Form einfetten. Nun den Fisch salzen, pfeffern und in Mehl, verquirltem Ei und geriebenem Emmentaler panieren.
  2. Danach die Stücke in die feuerfeste Form legen, mit Schlagobers übergießen und dem restlichen Käse bestreuen. Etwa 30 Minuten im Rohr backen.
  3. In der Zwischenzeit Erdäpfel in einem Topf mit Wasser bedecken, bei mittlerer Hitze kochen (nicht ganz gar) und schälen.
  4. Erdäpfel geschält in Scheiben schneiden und in einer beschichteten Form in Butter bei mittlerer Hitze anbraten. Nun Rosmarin hacken und etwas mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bacalhau im Ofen

BACALHAU IM OFEN

Ein Bacalhau im Ofen schmeckt herrlich weich und zergeht auf der Zunge. Bei diesem Rezept wird der Fisch in kleine Stücke zerteilt.

Fischfilet gebacken

FISCHFILET GEBACKEN

Fisch sollte einmal die Woche auf dem Speiseplan stehen. Das Rezept Fischfilet gebacken wird einfach in Fett ausgebacken und serviert.

Fischfilets in Bierteig

FISCHFILETS IN BIERTEIG

Zu dem Fischfilets in Bierteig - Rezept passt perfekt ein frischer Kartoffelsalat oder frisches Gemüse.

Forelle in Alufolie

FORELLE IN ALUFOLIE

Bei diesem Rezept von der Forelle in Alufolie besteht keine Gefahr, dass die Forelle beim Braten zerfällt.

Fischlaibchen

FISCHLAIBCHEN

Die saftigen Fischlaibchen schmecken einfach unwiderstehlich gut. Das Rezept hilft Ihnen bei der Zubereitung eines köstlichen Gerichts.

Fisch in Safransauce

FISCH IN SAFRANSAUCE

Der zarte Fisch in Safransauce hat einen herrlichen Geschmack und gelingt mit diesem Rezept garantiert.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Dieses Fischrezept liest sich gut. Suche immer nach etwas Neuem, es muss ja nicht immer panierter Fisch sein.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE