Vanillecreme mit Rotweinbirnen

Erstellt von hexy235

Ein winterliches Dessert - Rezept ist diese feine Vanillecreme mit Rotweinbirnen.

Vanillecreme mit Rotweinbirnen

Bewertung: Ø 3,9 (7 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

2 Stk feste Birnen
200 ml Rotwein
3 Stk Gewürznelken
3 EL Zucker
5 cm Zimtrinde
300 ml Milch
3 Stk Dotter
2 Stk Vanillezucker
20 g glattes Mehl
70 g Zucker für die Creme
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Creme Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Milch mit Vanillezucker aufkochen. Zucker mit Dotter in einer Schüssel cremig schlagen, das Mehl untermischen. Die fast kochende Milch in die Eigelbcreme rühren.
  2. Zurück in den Topf gießen, auf kleiner Flamme unter ständigem Schlagen einmal aufkochen lassen. Die Vanillecreme abkühlen lassen, dabei die Oberfläche dünn mit Zucker bestreuen, damit sich keine Haut bildet.
  3. Die Birnen schälen, entkernen und achteln. Rotwein mit dem Zucker und den Gewürzen aufkochen, Birnen einlegen und bei schwacher Hitze kernig weich dünsten, immer wieder wenden, auskühlen lassen. Vanillecreme in Dessertschüsseln füllen und die Birnen darauf legen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mousse au Chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Wir lieben es alle, Mousse au Chocolat, das französische Dessert dem keiner wiederstehen kann. Das Rezept ist immer Willkommen.

Topfenfülle

TOPFENFÜLLE

Ob Palatschinken oder Strudel, mit süßer Topfenfülle sind die Rezepte gleich noch leckerer.

Frosting zum Verzieren

FROSTING ZUM VERZIEREN

Das sogenannte Frosting oder Topping Rezept eignet sich zum Verzieren von Kuchen, Torten, Cupcakes oder ähnliches. Als Deko genial.

Mascarpone Bananencreme

MASCARPONE BANANENCREME

Dieses Rezept ist eigentlich ein Tiramisu aus einer Mascarpone Bananencreme und Vollkornkeksen.

Orangencreme

ORANGENCREME

Eine zarte Köstlichkeit gelingt mit diesem Rezept. Die fruchtig-zarte Orangencreme verzaubert alle Naschkatzen.

Vanillecreme

VANILLECREME

Ein wahrer Genuss ist die köstliche Vanillecreme. Dieses tolle Rezept ist für jeden Geschmack etwas.

User Kommentare

Monika1
Monika1

Dieses Rezept klingt einfach köstlich. Ich werde es garantiert bald einmal probieren und kann mir vorstellen, dass das auch Gästen sehr gut schmeckt!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE