Wintermarmelade

Erstellt von martha

Die Wintermarmelade mit Zimt, Rum und Nüssen passt für ein süßes Frühstücksbrot. Hier das einfach, aber feine Rezept.

Wintermarmelade Foto User martha

Bewertung: Ø 4,8 (23 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

800 g Äpfel
200 g Birnen
1 Stk Zitrone
50 g Walnüsse (gerieben)
1 TL Zimt
1 Pk Vanillezucker
1 Schuss Rum (1 Stamperl)
1 Pk Gelierzucker 2:1

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Zitronenschale fein abreiben, den Saft auspressen und in einem Topf mit den kleingeschnittenen, entkernten Äpfel und Birnen weich dünsten.
  2. Danach mit dem Pürierstab mixen. Nun Zimt und Vanillezucker sowie den Gelierzucker und Nüsse dazugeben und 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  3. Dabei ständig umrühren, damit sich die Marmelade nicht am Boden anlegt. Zum Schluss den Rum einrühren und noch kochend heiß in Gläser abfüllen.

Tipps zum Rezept

Das Fruchtmus könnte man auch mit Weihnachtsgewürzen z.B. Lebkuchengewürz selbstgemacht verfeinern.

Nährwert pro Portion

kcal
188
Fett
7,72 g
Eiweiß
2,26 g
Kohlenhydrate
26,73 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kirsch-marmelade.jpg

KIRSCH MARMELADE

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen Kirsch Marmelade, die selbst Großmütter nicht besser machen könnten.

apfelmarmelade.jpg

APFELMARMELADE

Selbstgemachte Apfelmarmelade schmeckt einfach herrlich. Mit diesem tollen Rezept gelingt Ihnen die Marmelade ganz sicher.

holunderblueten-gelee.jpg

HOLUNDERBLÜTENGELEE

Ein Holunderblütengelee oder Marmelade schmeckt herrlich. Das Rezept ist in der Holunderblütenzeit immer willkommen.

quittenmarmelade.jpg

QUITTENMARMELADE

Quittenmarmelade aus den gelben Früchten und Orangen schmeckt sehr fein mit diesem Rezept.

weintraubenmarmelade.jpg

WEINTRAUBENMARMELADE

Das Rezept Weintraubenmarmelade ist sehr zu empfehlen. Bestens für die Vorratskammer geeignet, damit man noch lange davon essen kann.

holundermarmelade.jpg

HOLUNDERMARMELADE

Die fruchtige, süße Holundermarmelade bereiten Sie mit Hilfe dieses Rezeptes zu. Die Marmelade schmeckt zum Frühstück besonders gut.

User Kommentare

alpenkoch

Deine Wintermarmelade mit Zimt, Vanille, Rum und Walnüssen habe ich gestern aus alten Äpfeln und Birnen gemacht. Super lecker. Für meine Marmelade hatte ich ca. 100 g zu wenig Äpfel, da hab ich mehr Birnen genommen. 1 Stamperl Birnenlikör hab ich auch noch reingemacht

Auf Kommentar antworten

martha

alpenkoch das ist eine gute Anregung mit dem Birnenlikör. Dieses werde ich das nächste Mal auch probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wiese mähen

am 17.08.2022 09:23 von Maarja

Gebackener Pudding

am 17.08.2022 09:11 von Maarja

Menschlich enttäuscht….

am 17.08.2022 07:24 von Ullis

Stoffwechsel

am 17.08.2022 06:34 von JuliaEisi

Lavendel

am 17.08.2022 06:31 von JuliaEisi