Zanderfilets mit Zucchini

Zander wird durch seinen besonders feinen Geschmack sehr gerne verzehrt. Zanderfilets mit Zucchini ist köstlich. Ein wirklich tolles Rezept.

Zanderfilets mit Zucchini

Bewertung: Ø 3,3 (32 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Zanderfilets, je 150 g
0.5 Stk Zitrone, Saft
350 g Zucchini
2 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise weißer Pfeffer, frisch gemahlen
1 Stk Muskatnuß, frisch gerieben
100 ml Weißwein
2 EL Butterschmalz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zander Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Fisch waschen, trockentupfen und mit dem Zitronensaft beträufeln.
  2. Die Zucchini waschen, trockentupfen, von den Stielansätzen befreien und in dünne Scheiben schneiden. Die Butter erhitzen. Die Zucchini darin etwa 5 Min. anbraten, salzen, pfeffern und mit Muskat würzen. Den Weißwein dazugießen und alles weitere 8 Min. bei mittlerer Hitze zugedeckt garen lassen.
  3. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Den Fisch abtupfen und darin auf jeder Seite etwa 2 Min. braten. Danach salzen, pfeffern und mit den Zucchini anrichten.

Tipps zum Rezept

Auf Serviertellern anrichten und servieren

ÄHNLICHE REZEPTE

Zanderfilets in Krenkruste

ZANDERFILETS IN KRENKRUSTE

Wundervoller geschmack und einfach köstlich ist das Zanderfilets in Krenkruste. Das Rezept mit köstlichem Kren-Geschmack.

Zanderfilet auf Ofengemüse

ZANDERFILET AUF OFENGEMÜSE

Zartes Fischfilet wird bei diesem Rezept mit herzhaftem Gemüse kombiniert und zu einem köstlichen Zanderfilet auf Ofengemüse.

Zanderstrudel mit Oberskraut

ZANDERSTRUDEL MIT OBERSKRAUT

Köstliches Zanderfilet und herrliches Oberskraut, das Rezept für Zanderstrudel mit Oberskraut ist wahrlich verführerisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE