Zarte Scheiben vom Beiried

Dieses Rezept ist eine Zubereitungskombination aus Braten und Garen im Ofen für Zarte Scheibe vom Beiried.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (702 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Beiried (niederes)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
4 EL Olivenöl
3 Stk Knoblauchzehen
3 Zweig Rosmarin

Zeit

140 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Vorbereitend wird der Knoblauch geschält und halbiert, sowie der Rosmarin gewaschen und trocken geschüttelt.
  2. Das Beiriedstück im Ganzen salzen und pfeffern und in Olivenöl kurz und scharf beidseitig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in eine feuerfeste Form geben, wo man das Fleisch rasten lässt.
  3. Inzwischen den Ofen auf 80°C vorheizen. In die Pfanne zum Bratenrückstand kommen nun Knoblauch und Rosmarin. Kurz im restlichen Öl anbraten und alles zusammen aus der Pfanne auf das Fleisch geben.
  4. So vorbereitet kommt das Beiried in den Ofen und wird für ca. 2 Stunden medium gegart. Wer einen Kerntemperatursensor hat, kann diesen auf 54°C einstellen. Ansonsten das Fleisch mit der Fingerdruckprobe testen: Es sollte nicht mehr ganz weich sein, wie im rohen Zustand, jedoch noch ordentlich nachgeben.
  5. Nach dem Garen im Ofen kann das Beiried entweder in dickere Tranchen geschnitten und mit Beilagen heiß serviert werden, oder ausgekühlt dünn aufgeschnitten als Roastbeef.

ÄHNLICHE REZEPTE

gefuellte-rindsrouladen-in-rotweinsauce.jpg

GEFÜLLTE RINDSROULADEN IN ROTWEINSAUCE

Die gefüllten Rindsrouladen in Rotweinsauce ergeben ein herzhaftes, festliches Gericht. Dieses Rezept für Rinderrouladen ist schnell zubereitet.

rindsschnitzel-mit-karotten-und-zwiebeln.jpg

RINDSSCHNITZEL MIT KAROTTEN UND ZWIEBELN

Wer Rindsschnitzel mit Karotten und Zwiebeln schon mal probiert hat, wird begeistert sein. Ein Rezept zum Verlieben.

filet-wellington.jpg

FILET WELLINGTON

Das Filet Wellington wird aus zartem, gewürztem Rinderfilet zubereitet. Zusätzlich wird das Rezept mit Champignons verfeinert.

geschmorter-zwiebelrostbraten.jpg

GESCHMORTER ZWIEBELROSTBRATEN

Ein köstlicher geschmorter Zwiebelrostbraten ist mit diesem Rezept einfach gemacht. Die Zwiebel verfeinern dieses köstliche Gericht exzellent.

rindsschnitzel-in-rotweinsauce.jpg

RINDSSCHNITZEL IN ROTWEINSAUCE

Ein exquisites Rezept sind Rindsschnitzel in Rotweinsauce. Ihre Gäste werden begeistert sein, den durch den Wein wird das Gericht vorzüglich.

tafelspitz-mit-semmelkren.jpg

TAFELSPITZ MIT SEMMELKREN

Ein typisch österreichisches Hauptgericht ist der Tafelspitz mit Semmelkren. Das Rezept aus Rindfleisch wird immer gerne zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Clogs kommen wieder

am 14.05.2021 18:03 von Pesu07

Geburtstag der Hl. Corona

am 14.05.2021 17:01 von jowi59

Wetter zum verkühlen

am 14.05.2021 16:30 von Silviatempelmayr

Jazz Gitti ist 75

am 14.05.2021 16:27 von Silviatempelmayr