Zitronen-Joghurt-Gugelhupf

Durch das Joghurt bekommt das Rezept für diesen Zitronen-Joghurt-Gugelhupf seine saftige und frische Note.

Zitronen-Joghurt-Gugelhupf Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (791 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Butter
200 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
1 EL Zitronensaft und abger. Schale
5 Stk Eier
250 g Joghurt
350 g Mehl
1 Pk Backpulver
2 EL Rum

Benötigte Küchenutensilien

Gugelhupfform

Zeit

75 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Butter wird mit Kristall-, sowie Vanillezucker, Zitronenschale sowie Zitronensaft mithilfe eines Mixers für 5 Minuten cremig gerührt.
  2. Danach werden die Eier nach und nach untergerührt. Nun werden Mehl und Backpulver miteinander vermengt und abwechselnd mit dem Joghurt unter die Buttermasse gemixt.
  3. Im Anschluss wird der Teig in eine gefettete sowie bemehlte Gugelhupfform gefüllt, dadurch löst sich der Kuchen später besser aus der Form.
  4. Zum Schluss kommt die Gugelhupfform für 60 Minuten in den auf 175°C, Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen.

Tipps zum Rezept

Anstelle von Rum kann auch Fruchtsirup verwendet werden.

Nährwert pro Portion

kcal
342
Fett
16,40 g
Eiweiß
6,98 g
Kohlenhydrate
39,71 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gugelhupf-grundrezept.jpg

GUGELHUPF GRUNDREZEPT

Was wäre ein Sonntagsfrühstück ohne Gugelhupf. Hier unser einfaches Rezept, das Gugelhupf-Grundrezept.

feiner-gugelhupf-aus-omas-kochbuch.jpg

FEINER GUGELHUPF AUS OMAS KOCHBUCH

Feiner Gugelhupf aus Omas Kochbuch begeistert immer wieder. Dieses köstliche Rezept ist einfach zuzubereiten.

gugelhupf-ohne-ei.jpg

GUGELHUPF OHNE EI

Es gibt viele Rezept für den vielgeliebten Gugelhupf. Hier ein tolles Rezept für einen Gugelhupf ohne Ei.

7-minuten-gugelhupf.jpg

7 MINUTEN GUGELHUPF

Der 7 Minuten Gugelhupf geht schnell, einfach und steht dem typischen Gugelhupf in nichts nach. Bei diesem Rezept die Zutaten 7 Minuten lang mixen!

oelgugelhupf.jpg

ÖLGUGELHUPF

Ölgugelhupf ist ganz einfach zuzubereiten. Dieser lockere, flaumige Gugelhupf ist ein Rezept der sich auch für Feiern eignet.

linzer-gugelhupf.jpg

LINZER GUGELHUPF

Linzer Gugelhupf ist ein klassisches Rezept, das ganz einfach zuzubereiten ist. Dieser Gugelhupf wird jeden begeistern.

User Kommentare

puersti

Das ist sehr gut beschrieben es Rezept, so macht das nachbacken Spaß. Ich werde dafür Dinkelmehl Type 700 und Rohrzucker verwenden.

Auf Kommentar antworten

Mystea

Ausprobiert und super lecker geworden , kann das Rezept nur empfählen :)
ein nette Abwechseln zum nachmittags Kaffee

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Schaut super lecker aus. Liebe Kuchen mit Zitronensaft und Zitrone. Schmeckt immer so frisch. Tolles Rezept.

Auf Kommentar antworten

Multigo

Geschmacklich top! Aber die Konsistenz war innen wie ein Pudding.... hmmm.... Soll das so oder hab ich was falsch gemacht?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

nein, sollte nicht sein, dann war der Kuchen zu kurz im Ofen oder der Ofen wurde nicht vorgeheizt.

Auf Kommentar antworten

Multigo

Warum steht dort einmal 3EL Zitronensaft und darunter 50ml Zitronensaft. In der Backanleitung wird nur einmal Zitronensaft benötigt.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

1 EL Zitronensaft und abger. Schale (bio) verwenden. Steht nun dabei, danke

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Semmelbrösel selbermachen

am 23.05.2022 20:59 von julia_resch

Hagelmassen und Überflutungen

am 23.05.2022 20:25 von Lara1

Comeback des Begrüßungsbussis?

am 23.05.2022 20:01 von Maarja

Ein Szenarium wie bei Covid-19

am 23.05.2022 19:58 von Maarja