Zitronen-Sauerrahmkuchen

Diesen erfrischenden Zitronen-Sauerrahmkuchen macht man immer wieder gerne. Ein tolles Rezept das allen gelingt und schmeckt.

Zitronen-Sauerrahmkuchen

Bewertung: Ø 4,3 (230 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Butter
250 g Zucker
1 Stk Zitrone, unbehandelt
1 Pk Vanillezucker
4 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Becher Sauerrahm
420 g Mehl
1 TL Backpulver

Zutaten für die Zitronenglasur

1 Stk Zitrone, gepresst
150 g Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Heizen Sie das Backrohr auf 175° C vor und fetten Sie die Form mit hohem Rand (36x25) mit Butter ein und stauben Sie sie mit Mehl aus.
  2. Verrühren Sie Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz und die abgeriebene Schale einer Zitrone zu einer flaumigen Masse.
  3. Rühren Sie den Sauerrahm unter die Masse.
  4. Anschließend heben Sie noch Mehl und Backpulver unter die Masse und streichen den Teig auf das Blech.
  5. Backen Sie nun den Kuchen auf mittlerer Schiene für etwa 30 Minuten.
  6. Überziehen Sie den fertigen Kuchen nach Wunsch mit einer Zitronenglasur.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfengitterkuchen

TOPFENGITTERKUCHEN

Ein Topfengitterkuchen besitzt eine lange Tradition und wird auch heute noch gerne verzehrt.

Himmlischer Kokoskuchen

HIMMLISCHER KOKOSKUCHEN

Ein feiner Kuchen der exotischen Art ist dieses Rezept für himmlischer Kokoskuchen. Sie werden diesen Leckerbissen lieben.

Schüttelkuchen

SCHÜTTELKUCHEN

Für die Zubereitung eines Schüttelkuchens benötigt man 2 Schüsseln mit Deckeln in denen der Teig geschüttelt wird. Für Kinder ein tolles Rezept.

Maronikuchen

MARONIKUCHEN

Köstlicher Maronikuchen sollte in der Maronizeit unbedingt ausprobiert werden. Das Rezept sorgt für einen herrlichen Maronigeschmack.

Karottenkuchen

KAROTTENKUCHEN

Ein Karottenkuchen passt zu jedem Anlass. Doch an den Osterfeiertagen ist dieses Rezept einfach ein Muss!

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

User Kommentare

Mystea
Mystea

eine Gaumenfreude und sehr gute alternative zur Kaffeerunde, schnell und einfach zubereitet.
DANKE für das feine Rezept

Auf Kommentar antworten

Rittibub
Rittibub

Schmecht total gut. leicht säuerlich und doch sehr erfrischend. Kann man weiterempfehlen. Schnell gemacht und gut

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE