Zitronenmelisse - Basilikum Pesto

Das Zitronenmelisse - Basilikum Pesto gibt so manchem Rezept den letzten Schliff. Es ist einfach in der Zubereitung und für die Vorratskammer ideal.

Zitronenmelisse - Basilikum Pesto

Bewertung: Ø 4,4 (44 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Bund Basilikum
3 Stk Tomaten (getrocknet)
4 Kn Knoblauch
150 ml Olivenöl
0.5 TL Salz
1 Bund Zitronenmelisse
0.5 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Basilikum- und Zitronenmelisseblätter vom Stängel trennen. Die Blätter mit einer Kräuterwiege oder einem großen Küchenmesser fein hacken.
  2. Danach den geschälten Knoblauch und die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden. Alles in ein Gefäß geben und mit dem Olivenöl, Salz und Zucker verrühren.
  3. Anschließend in ein Glas abfüllen und in den Kühlschrank stellen. Über Nacht breitet sich noch ein kleines süßliches Aroma von den getrockneten Tomaten aus.

Tipps zum Rezept

Wer hat und möchte, kann natürlich auch einen Kutter oder Mixer verwenden um eine feinere Konsistenz zu erlangen. Durch die getrockneten Tomaten wird das Pesto bräunlich.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pesto Genovese

PESTO GENOVESE

Ein Pesto Genovese wird zum verfeinern von einzelnen Speisen verwendet. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Basilikum-Pesto

BASILIKUM-PESTO

Das vielseitig verwendbare Basilikum-Pesto schmeckt einfach lecker. Ein Rezept perfekt zu frisch gekochter Pasta, als Dip oder zum Brot.

Bärlauch-Pesto

BÄRLAUCH-PESTO

Für dieses Bärlauch-Pesto Rezept ist ein Mörser von Vorteil. Schmeckt köstlich zu Fleisch.

Rucola Pesto

RUCOLA PESTO

Mit Mandeln und Walnüssen wird ein Rucola Pesto noch mal so gut. Das Rezept wird mit Röstbrot serviert.

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

Rucolapesto

RUCOLAPESTO

Das Rucolapesto passt zu Pasta, gegrilltem Fleisch oder auf frisches Baguette. Ein Allround - Rezept, das man gut auf Vorrat zubereiten kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE