Zucchini Gratin

Ein köstliches Zucchini Gratin mit Tomaten und Speck, das Rezept finden Sie hier.

Zucchini Gratin

Bewertung: Ø 4,2 (78 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

700 g Zucchini
2 Stk Zwiebel
4 EL Butter
6 EL Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Spr Zitronensaft
150 g Speck
2 Stk Tomaten
250 g geriebener Käse
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gratin Rezepte

Zeit

55 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zucchini in Streifen schneiden. Inzwischen Butter in einem Topf erhitzen und die gewürfelten Zwiebel darin anbraten. Die Zucchini darin kurz andünsten und dann mit der Gemüsebrühe auffüllen.
  2. Mit Salz, Pfeffer und ein paar Tropfen Zitronensaft würzen und 10 Minuten dünsten lassen.
  3. Den Speck würfeln und in einer Pfanne anbraten. Die Tomaten schälen und entkernen, in dünne Streifen schneiden.
  4. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten und mit den Zucchini auffüllen. Die Speckwürfel und Tomaten darauf verteilen und mit Käse bestreuen.
  5. Bei 200 Grad ca. 25 Minuten überbacken lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffel-Käseauflauf

KARTOFFEL-KÄSEAUFLAUF

Wenn es einmal ein Rezept ohne Fleisch sein soll, dann ist dieses Rezept für Kartoffel-Käseauflauf genau das Richtige.

schnelles Kartoffelgratin

SCHNELLES KARTOFFELGRATIN

Das Rezept für ein schnelles Kartoffelgratin ist einfach und in kurzer Zeit auf den Tisch gebracht.

Kartoffelgratin mit Speck

KARTOFFELGRATIN MIT SPECK

Lecker und einfach ist das Kartoffelgratin mit Speck. Eine deftige Rezept - Idee für ein Abendessen an einem kalten Wintertag.

Pikantes Erdäpfel-Gratin

PIKANTES ERDÄPFEL-GRATIN

Gratin Rezepte sind ohne viel Aufwand gemacht. Das pikante Erdäpfel-Gratin wird zusätzlich mit Käse bestreut und macht bestimmt satt.

Erdäpfelgratin

ERDÄPFELGRATIN

Knusprig und würzig schmeckt das köstliche Erdäpfelgratin. Ein tolles Rezept für die ganze Familie.

Gemüseauflauf

GEMÜSEAUFLAUF

Der Gemüseauflauf ist eine schmackhafte, vegetarische Hauptspeise, die Sie mit diesem Rezept rasch zubereiten.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Morgen kann ich die erste Zucchini ernten da werde ich dieses Rezept gleich ausprobieren. Ich mache es mit Schinken.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Das klingt super - ist schnell gemacht und kann auch noch super variiert werden - entweder mit Kartoffeln darunter oder ein bisschen Speck

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Dieses Zucchini Gratin sieht wunderbar bunt aus. Auch fürs Auge schön.
Schmeckt sicherlich sehr gut .

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

jetzt warte ich nur noch auf die zucchini ernte, dann gibts diesen auflauf. kann man auch gut variieren und zur resteverwertung heranziehen.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Optisch gefällt mir das bunte Aussehen. Werde diesen Auflauf machen, wenn meine Zucchini im Garten zu ernten sind. Da ich Speck nicht mag, werde ich diesen weglassen und eventuell etwas mehr Käse nehmen.

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Sieht gut aus, werde ich nachkochen. Aber mit mehr Speck, etwas mehr Käse und vor allem werde ich verschiedene Kräuter noch mit dazu nehmen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ist auch gar nicht viel Arbeit. Nur die Zucchini und den Zwiebel muss man schneiden, ht es sehr schnell.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Optisch sieht das köstliche Zucchini Gratin mit Tomaten und Speck sehr gut aus ,ich denke es schmeckt bestimmt köstlich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE