Zucchinimarmelade

Eine Zucchinimarmelade ist schnell gemacht und kann mit diversen Kräutern wie Minze verfeinert werden.

Zucchinimarmelade

Bewertung: Ø 3,9 (248 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Apfel säuerlich
1 TL Gerliermittel
50 ml Wasser
500 g Zucchini
300 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, schälen, längs halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch grob raspeln.
  2. Die Äpfel schälen und würfeln. Äpfel und Zucchini mit dem Wasser in einem Topf zugedeckt aufkochen und 8 bis 10 Min. bei schwacher Hitze kochen. Zucker dazu und noch weitere 5 bis 10 Min. kochen.
  3. Geliermittel nach Packungsanweisung hinzufügen. Marmelade vom Herd nehmen. Sofort in saubere Gläser füllen und zubinden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

ERDBEER-RHABARBER-MARMELADE

Fruchtig, süß und unwiderstehlich schmeckt diese Erdbeer-Rhabarber-Marmelade. Bei diesem tollen Rezept greift jeder gerne zu.

Birnenmarmelade

BIRNENMARMELADE

Wunderbares Birnenmarmelade schmeckt nicht nur auf dem Brot. Das Rezept aus Birnen, zum Einkochen und für die Vorratskammer gedacht.

Holundermarmelade

HOLUNDERMARMELADE

Die fruchtige, süße Holundermarmelade bereiten Sie mit Hilfe dieses Rezeptes zu. Die Marmelade schmeckt zum Frühstück besonders gut.

Powidlmarmelade

POWIDLMARMELADE

Powidlmarmelade schmeckt kräftig und passt perfekt auf den Frühstückstisch.

Heidelbeermarmelade

HEIDELBEERMARMELADE

Damit wir noch lange von den Heidelbeeren naschen können, ist dieses Rezept für Heidelbeermarmelade genau richtig.

User Kommentare

Millavanilla
Millavanilla

Sehr interessante Rezept. Zucchini als Marmelade kann ich mir nicht vorstellen wie es schmeckt......

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE