Zucchinisuppe

Dieses Rezept von der Zucchinisuppe mögen besonders Kinder. Mit Vollkornbrot serviert kann die Suppe auch eine Hauptspeise sein.

zucchinisuppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (7.332 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
400 g Zucchini
2 EL Öl
0.75 l Gemüsesuppe
0.06 l Milch
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Schälen und hacken Sie die Zwiebel. Die Zucchini waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebel in einem Topf mit Öl anrösten, Zucchini zugeben, kurz weiterrösten und dann mit Suppe aufgießen. Lassen Sie die Suppe ca. 15 Min auf kleiner Flamme kochen.
  3. Die Suppe mit dem Mixstab pürieren. Dann die Milch zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Mixstab noch einmal cremig rühren.

Nährwert pro Portion

kcal
114
Fett
6,18 g
Eiweiß
2,59 g
Kohlenhydrate
4,70 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

User Kommentare

jowi59

Jetzt ist Zucchinisaison. Deshalb gibt es oft Zucchinikuchen, Zucchinisuppe, Zucchini Cordon Bleu oder gefüllte Zucchini. Die ganze Familie liebt das.

Auf Kommentar antworten

Teddypetzi

Die Zucchinicremesuppe ist perfekt für die Sommertage, noch etwas Knoblauch dazu und ein gutes frischgemachtes Weissbrot

Auf Kommentar antworten

Limone

Zucchini und Knoblauch das passt perfekt, der darf in der Zucchinisuppe nicht fehlen. Ich gebe noch sehr gerne Croutons obendrauf.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Gutes Rezept für die alljährliche Zuccini-Schwemme im Garten. Ich würde auch noch am Schluss etwas geschlagene Sahne dazugeben.

Auf Kommentar antworten

martha

Ich gebe auch noch etwas Knoblauch, also ca. 2-3 Zehen feingehackt dazu und als Einlage in der Suppe gibts bei uns Backerbsen oder Croutons.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Und als Einlage schneide ich trockenes Brot zu Würfeln und röste sie un etwas Butter leicht an. Das schmeckt sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Eine sehr gute und schnelle Suppe. Wenn ich Besuch habe, gebe ich noch etwas geschlagenes Schlagobers in die Suppe.


Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Sehr gute leichte Suppe. Mach ich immer wiedermal. Diesmal habe ich sie jedoch noch mit curcuma und Chili verfeinert. Sehr gut.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Eine extrem schnell zubereitete Suppe ,die außerdem auch noch sehr gut schmeckt,mit ein Paar croutons ist sie noch besser.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Fußboden

am 27.09.2021 15:38 von alpenkoch

Invasion der bunten Vögel

am 27.09.2021 12:56 von Katerchen

Kiwanos

am 27.09.2021 12:04 von Limone

Passionsfrüchte reifen

am 27.09.2021 11:34 von Limone