Apfel-Scheiterhaufen

Der Apfel-Scheiterhaufen ist eine köstliche Mischung aus Apfelkuchen und Auflauf. Überzeugen Sie sich selbst von dem Rezept und kochen Sie es nach!

Apfel-Scheiterhaufen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (86 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Eier
200 g Zucker
8 Stk Semmeln vom Vortag
25 ml Milch
1 kg Äpfel
150 g Butter
60 g Rosienen
1 Prise Zimt

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Semmeln in dünne Stücke schneiden. Die Eier, die Milch und den Zucker versprudeln, die Semmeln damit übergießen und einweichen lassen.
  2. Apfel in dünne Stücke schneiden und mit Zimt, Zucker, Rosinen und flüssiger Butter mischen.
  3. Die Auflaufform einfetten und 3 Lagen Semmeln hineinlegen. Danach kommen 2 Lagen Äpfel darauf. Für eine Stunde mit Backpapier abgedeckt im Ofen backen.
  4. 3 Eiklar und 120g Zucker zu Schnee schlagen und über die Äpfel streichen, wieder ins heiße Rohr stellen bis die Oberfläche gold-braun ist.

Tipps zum Rezept

Noch warm servieren!

Nährwert pro Portion

kcal
687
Fett
35,47 g
Eiweiß
9,24 g
Kohlenhydrate
81,87 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

apfelmus.jpg

APFELMUS

Sobald die Äpfel reif sind, ist ein Apfelmus immer willkommen. Das Rezept ist auch für die Vorratskammer bestens geeignet.

schnelle-gebackene-apfelringe.jpg

SCHNELLE GEBACKENE APFELRINGE

Diese Apfelringe sind in null komma nix zubereitet und schmecken himmlisch. Für Feinschmecker der süßen Küche ist dieses Rezept immer zu empfehlen.

omas-apfelkompott.jpg

OMAS APFELKOMPOTT

Ein Rezept, das ein wahrer Klassiker ist. Omas Apfelkompott ist schnell zubereitet, gelingt immer und schmeckt himmlich.

aepfel-im-schlafrock.jpg

ÄPFEL IM SCHLAFROCK

Ein wahrer Genuss sind die Äpfel im Schlafrock. Hier ein schnelles Rezept für ein schmackhaftes Gericht.

apfelradln.jpg

APFELRADLN

Mit diesem super Backteig gelingen die köstlichen Apfelradln ganz einfach und begeistern Ihre Lieben.

gebackene-apfelscheiben.jpg

GEBACKENE APFELSCHEIBEN

Bei dem Rezept für gebackene Apfelscheiben werden die Äpfel in Scheiben geschnitten und durch einen Backteig gezogen.

User Kommentare

johuna

Rosienen?????? Rosinen!!!! Das ist ein ganz einfaches und super gutes Rezept. Gab es oft in meiner Kindheit, war damals auch ein Essen für nicht so gut Betuchte . Allein mir fehlt ein bissl Vanille oder Tonkabohne.

Auf Kommentar antworten

puersti

Ichkenne diesen Apfel - Scheiterhaufen aus meiner Kindheit. Dabei wurde die Auflaufform nicht nur eingefettet, sondern noch mit Brösel oder besser mit Nüsse ausgestreut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Glücksrad

am 24.07.2021 15:27 von MaryLou

Zuckerhut gepflanzt

am 24.07.2021 11:30 von Silviatempelmayr

Katzenallergie – behandelbar?

am 24.07.2021 09:56 von Katerchen

Mehr Nieten als Gewinne

am 24.07.2021 09:32 von Katerchen