Apfelkuchen mit Topfen

Das Rezept Apfelkuchen mit Topfen stammt aus Omas Küche. Ein sehr saftiger Kuchen.

Apfelkuchen mit Topfen Foto jreika / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,2 (620 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

150 g Topfen
4 EL Milch
1 Stk Eier
4 EL Öl
60 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
330 g Mehl
1 Spr Zitronenaroma
1 Msp Zimt
6 Stk Äpfel
120 g Mandelnblättchen
1 Pk Backpulver

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

45 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst das Backrohr auf 180 Grad vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Für den Apfelkuchen mit Topfen brauchen sie nun eine Rührschüssel, wo sie Topfen, Milch, Ei, Öl, Zitronenaroma, Zimt, Zucker und Vanillezucker vermengen. Backpulver und Mehl unterheben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Den Teig auf das Backblech streichen. Nun die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Die Apfelspalten dachziegelartig auf den Teig verteilen.
  4. Nun noch mit den Mandeln bestreuen und etwa 25 Minuten im Backrohr backen.

Tipps zum Rezept

Vor den Servieren mit einem Staubzucker-Zimt- Gemisch bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
256
Fett
10,00 g
Eiweiß
7,35 g
Kohlenhydrate
33,67 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

apfel-streuselkuchen.jpg

APFEL-STREUSELKUCHEN

Ein Klassiker in der österreichischen Mehlspeisenküche ist dieser Apfel-Streuselkuchen. Hier dazu das Rezept zum Nachbacken.

Einfacher Apfelkuchen

EINFACHER APFELKUCHEN

Dieser einfache Apfelkuchen sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar. Bei diesem Rezept kann keiner widerstehen.

wiener-apfelkuchen.jpg

WIENER APFELKUCHEN

Ein wunderbares Rezept ist der traditionelle Wiener Apfelkuchen. Mit einem Tupfen Schlagobers garnieren und genießen.

gedeckter-apfelkuchen.jpg

GEDECKTER APFELKUCHEN

Gedeckter Apfelkuchen bietet sich im Herbst ideal zum Backen an. Dieses köstliche Rezept wird Sie begeistern.

apfelkuchen-schnell-und-einfach.jpg

APFELKUCHEN SCHNELL UND EINFACH

Der Apfelkuchen schnell und einfach schmeckt wunderbar. Ein tolles Rezept, dass sie unbedingt ausprobieren sollten.

apfeltarte.jpg

APFELTARTE

Eine himmlische Apfeltarte zaubern Sie mit diesem Rezept auf den Tisch. Es kann als süße Hauptspeise oder aber auch als Dessert serviert werden.

User Kommentare

martha

In der Zutatenliste dürfte die Angabe des Backpulvers fehlen, denn im Zubereitungstext ist davon geschrieben.

Auf Kommentar antworten

Crobab

Ich nehme anstelle von Öl weiche Butter. Außerdem mit etwas Rum abschmecken ist gut. Man kann auch geriebene Mandeln nehmen. Gutes Gelingen!

Auf Kommentar antworten

Maisi

Hört sich sehr gut an und laut Rezept ist er auch schnell gemacht, ich liebe ja Apfelkuchen in allen Variationen und dieser wird bald probiert.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Dieser Apfelkuchen mit Topfen ist wirklich ein sehr saftiger Kuchen der mir ausserordentlich gut geschmeckt hat

Auf Kommentar antworten

cp611

Ein schnell gemachter, frischer, saftiger Herbstkuchen ganz nach meinem Geschmack - würde ich noch mit ein paar Rosinen verfeinern!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tage ohne GK?

am 22.05.2022 21:58 von alpenkoch