Apfelkuchen

Erstellt von Claudia03

Ein Apfelkuchen ist immer willkommen. Bei diesem Rezept wird eine Puddingmasse bei der Zubereitung verwendet.

Apfelkuchen

Bewertung: Ø 4,1 (25 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

150 g Butter
2 Stk Eier
150 g Zucker
1 Pk Vanillepudding
250 g Mehl
0.5 Pk Backpulver
200 ml Milch
3 Stk Äpfel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst Butter, Eier, Zucker und Pudding in einer Schüssel gut verrühren. Dann das Mehl und Backpulver zu der Menge langsam hinzufügen. Zum Schluss die warme Milch unter den Teig heben..
  2. Den Teig in eine runde Backform geben und mit den klein geschnittenen Äpfeln belegen. Für 1 Stunde im vorgeheizten Ofen, bei 180 Grad Heißluft im Backofen backen.

Tipps zum Rezept

Mit Staubzucker bestreut servieren und dazu Schlagobers reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Russischer Apfelkuchen

RUSSISCHER APFELKUCHEN

Dieser Russische Apfelkuchen schmeckt einfach unwiderstehlich. Von diesem köstlichen Rezept werden Ihre Lieben begeistert sein.

Apfelkuchen mit Nusshaube

APFELKUCHEN MIT NUSSHAUBE

Dieser saftige Apfelkuchen mit Nusshaube sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar. Versuchen Sie doch mal dieses Rezept.

Apfelkuchen

APFELKUCHEN

Ein Apfelkuchen ist traditionell und klassisch. Das herzhafte Rezept ist ohne Mehl und Backpulver, einfach in der Zubereitung und in den Zutaten.

Apfeltarte

APFELTARTE

Eine himmlische Apfeltarte zaubern Sie mit diesem Rezept auf den Tisch. Es kann als süße Hauptspeise oder aber auch als Dessert serviert werden.

Apfelkuchen mit Dinkelmehl

APFELKUCHEN MIT DINKELMEHL

Hier möchten wir ihnen ein gesundes Rezept vom Apfelkuchen mit Dinkelmehl vorstellen. Passend zur Apfelernte.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE