Apfelmuffins

Saftig und fruchtig - so schmecken die perfekten veganen Apfelmuffins. Hier das Rezept dazu.

Apfelmuffins

Bewertung: Ø 4,5 (191 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Tasse Mehl, glatt
1 Tasse Mandeln, gemahlen
1 Tasse Zucker
1 Tasse Pflanzenöl, geschmacksneutral
0.5 Tasse Apfelsaft
1 Pk Backpulver
1 Prise Zimtpulver
0.5 Tasse Mineralwasser
3 Stk Apfel, säuerlich
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vegane Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die veganen Apfelmuffins zuerst das Mehl mit dem Backpulver versieben und mit dem Zucker, den gemahlenen Mandeln, Zimtpulver, Apfelsaft, Mineralwasser und dem Öl zu einem geschmeidigen Teig verrühren - am besten mit dem Handmixer.
  2. Nun alle drei Äpfel schälen. Zwei davon vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Den anderen Apfel fein reiben.
  3. Die Apfelstücke und den geriebenen Apfel in den Muffinteig einrühren und den Teig in die Muffinformen füllen.
  4. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Ober-/Unterhitze) für ca. 30 Minuten backen. Die Muffins auskühlen lassen und ein mit Staubzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Veganer Karottenkuchen

VEGANER KAROTTENKUCHEN

Auch wenn sie auf tierisches Eiweiß verzichten, brauchen sie auf Mehlspeisen nicht verzichten. Hier das Rezept vom veganen Karottenkuchen.

Fleischbällchen vegan

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Von diesem Rezept für vegane Fleischbällchen werden nicht nur Veganer begeistert sein. Ein köstliches und einfaches Gericht.

Vegane faschierte Laibchen

VEGANE FASCHIERTE LAIBCHEN

Für eine vegane Kost sind Vegane faschierte Laibchen einfach wunderbar. Das Rezept mit Sojagranulat, Zwiebel, Brösel und weiteren Zutaten.

Vegane Spinatknödel

VEGANE SPINATKNÖDEL

Sie suchen nach einem Rezept ohne tierische Produkte, dann versuchen sie unsere veganen Spinatknödel.

Geröstete Sojabohnen

GERÖSTETE SOJABOHNEN

Geröstete Sojabohnen sind ein abwechslungsreicher Snack für Zwischendurch. Mit Salz, Pfeffer oder Currypulver gewürzt schmeckt das Rezept herrlich.

Veganer Apfelkuchen

VEGANER APFELKUCHEN

Dieses Rezept vom veganen Apfelkuchen wird auch Nicht-Veganer mit Sicherheit überzeugen, dass es auch ohne Milch und Ei lecker schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE