Apfelnockerl

Als Dessert oder kleine Zwichemahlzeit schmecken die Apfelnockerl einfach herrlich. Dieses preiswerte Rezept ist schnell gemacht.

Apfelnockerl

Bewertung: Ø 4,2 (78 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Äpfel, groß
0.5 Stk Zitronen (Saft)
50 ml Milch
50 ml Wasser
1 Stk Ei
8 EL Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Geschälte Äpfel in Spalten schneiden, Kerngehäuse entfernen und in einem Topf mit etwas Wasser, Zitronensaft und 1 EL Zucker dünsten.
  2. Für den Nockerlteig Milch, Wasser, Mehl, Ei und einer Prise Salz verrühren.
  3. Aus dem Teig mit einem kleinen Löffel Nockerl ausstechen, in kochendes Salzwasser geben und gelegentlich umrühren. Sobald die Nockerl an der Oberfläche schwimmen, sind sie fertig.
  4. Nockerl abseihen, etwas Butter unterrühren, mit den gedünsteten Äpfeln und einer Prise Zimt vermengen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mohnnudeln - Schupfnudel mit Mohn

MOHNNUDELN - SCHUPFNUDEL MIT MOHN

Die süßen Mohnnudeln schmecken vor allem Kindern garantiert. Ein tolles Rezept für eine köstliche Süßspeise sind Schupfnudeln mit Mohn und Zucker.

Gebackene Apfelringe

GEBACKENE APFELRINGE

Gebackene Apfelringe schmecken herrlich in Kombination mit Zwetschgenmus. Kinder lieben dieses Rezept.

Semmelschmarrn

SEMMELSCHMARRN

Das Rezept für einen Semmelschmarrn schmeckt besonders köstlich in Kombination mit Zwetschgenkompott.

Topfenknödel mit Grieß

TOPFENKNÖDEL MIT GRIEß

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

Marshmallows

MARSHMALLOWS

Alle Kinder lieben Marshmallows, auch Erwachsene. Nebenbei hat man bei diesem Rezept noch jede Menge Spass, wenn man Marshmallows grillt.

Topfenauflauf

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE