Auberginenpürree

Dieses Auberginenpürree macht sich herrlich als Vorspeise mit Fladenbrot, Gemüsesticks und Oliven - ein leckeres griechisches Rezept.

Auberginenpürree

Bewertung: Ø 4,3 (14 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 Stk Auberginen
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauch
0.25 l Olivenöl
1 Prise Oregano (getrocknet)
1 Prise Salz und Pfeffer
1 EL Zitronensaft
1 EL Weinessig
1 Bund Petersilie
8 Stk Oliven
3 Stk Salatblätter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zunächst die Auberginen gut waschen, trocken Tupfen und die Enden abschneiden. Dann im auf 175°C vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten weich garen. Die Auberginen aus dem Ofen nehmen und noch während sie warm sind die Haut abziehen.
  2. Nun die abgekühlten Früchte halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Dann das Fruchtfleisch grob würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Nur die Zwiebel würfeln und dann in etwas Öl anschwitzen.
  3. Die Auberginen, die angeschwitzte Zwiebel, Oregano und den geschälten Knoblauch mit einem Stabmixer pürieren. Langsam den ¼ Liter Öl zugießen und weiter pürieren, bis ein cremiges Püree entsteht. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Essig und Petersilie abschmecken. Dann im Kühlschrank kalt stellen und als Vorspeise oder Dip servieren.

Tipps zum Rezept

Am Besten auf Salatblättern anrichten und mit Oliven garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohnensuppe

BOHNENSUPPE

Ein deftiges Suppen - Rezept für die kalte Jahreszeit ist diese Bohnensuppe.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun frittiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

Gebratene Gänseleber

GEBRATENE GÄNSELEBER

Eine köstliche und ausgefallene Vorspeise ist die gebratene Gänseleber. Eine Rezept - Idee für das Weihnachtsmenü.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE