Bärlauchnudeln

Ein himmlisches Gericht für alle Pasta-Liebhaber bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Die Bärlauchnudeln schmecken einfach toll.

Bärlauchnudeln

Bewertung: Ø 4,1 (110 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Bandnudeln
120 g Bärlauch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
60 g Walnüsse
5 Stk Tomaten, getrocknet
70 ml Olivenöl
50 g Frischkäse, Natur
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Nudeln in einem Topf mit kochendem Salzwasser 7 Minuten bissfest kochen.
  2. Inzwischen den Bärlauch waschen und grob hacken. Zusammen mit Olivenöl, Tomaten und Nüssen im Mixer pürieren.
  3. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Frischkäse unterrühren.
  4. Die Nudeln abseihen und mit der Bärlauchsauce verrühren.

Tipps zum Rezept

Mit gekühltem Weißwein eignet sich das Rezept für ein Dinner zu zweit.

ÄHNLICHE REZEPTE

Penne in Paradeiser-Rahmsauce

PENNE IN PARADEISER-RAHMSAUCE

Die italienische Küche ist eben sehr beliebt, so auch das Rezept Penne in Paradeiser-Rahmsauce. Ein Genuß der mit Kapernbeeren und Feta serviert wird.

Tomaten-Pasta

TOMATEN-PASTA

Tomaten-Pasta schmeckt jedem Kind. Versuchen sie dieses Rezept, ihre Familie wird begeistert sein.

Artischocken Pasta

ARTISCHOCKEN PASTA

Die Artischocken Pasta verwöhnt den Gaumen durch seinen köstlichen Geschmack. Ein tolles, außergewöhnliches Rezept.

Linguine mit Ziegenkäse

LINGUINE MIT ZIEGENKÄSE

Das Rezept Linguine mit Ziegenkäse ist eine italienische Pasta Art, mit flachen Spaghetti. Schmeckt herrlich!

Erdnuss-Spinat-Pasta mit Kokosmilch

ERDNUSS-SPINAT-PASTA MIT KOKOSMILCH

Die Erdnuss-Spinat-Pasta mit Kokosmilch sollten sie schon mal in größeren Mengen zubereiten. Ihre Lieben werden von dem Rezept begeistert sein.

Paradiesischer Pastasalat

PARADIESISCHER PASTASALAT

Für Pasta Fans ist dieser paradiesischer Pastasalat ein klassisches Rezept, das in keiner Rezeptesammlung fehlen darf.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Sehr gut ich habe noch etwas Bärlauch eingefroren. Das Rezept werde ich gleich demnächst ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Habe noch einmal Bärlauch gesammelt, und werde diese Nudeln nachkochen, das Rezept liest sich nämlich sehr gut.

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Diese Bärlauchnudeln sehen sehr gut aus.
Mit den Nüssen dazu passt das sicherlich gut zusammen.
Muss ich mal ausprobieren

Auf Kommentar antworten

Kuechenfee76
Kuechenfee76

Wir lieben den Geschmack und den Geruch von Bärlauch. Wenn im Frühjahr der erste Bärlauch sprießt dann gibt es bei uns wieder viele Bärlauchgerichte.

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

Jetzt ist es schon wieder so weit-bei uns treibt der Bärlauch schon fest aus. Er ist wohl noch sehr klein, habe aber für 1 x Essen schon gepflückt

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Da ich auf Walnüsse allergisch bin werde ich es statt dessen mit Pinienkerne zum Darüberstreuen probieren, stelle ich mir auch gut vor.

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Ich habe Pasta mit Bärlauch unlängst selbst gemacht. Ich habe sie allerdings ohne Tomaten und Nüsse gemacht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE