Basische Dinkel-Pasta

Dieses Rezept von der basischen Dinkel-Pasta ist eine tolle Hauptspeise. Serviert mit Salat.

Basische Dinkel-Pasta

Bewertung: Ø 4,3 (225 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Dinkel-Nudeln
2 Stk Zucchini
1 Stk Zwiebel
4 Stk Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
4 EL Gemüsesuppe (basisch)
1 Prise Kräutersalz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Basische Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Dinkelnudeln in einem Topf mit Meersalzwasser bissfest kochen, anschließend abseihen.
  2. In der Zwischenzeit Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit Öl glasig dünsten. Zucchini zugeben und weich dünsten.
  4. Nudeln mit vier EL Gemüsesuppe in die Pfanne geben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Sie können noch die Pasta mit frischen Kräutern garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Basische Kartoffelsuppe

BASISCHE KARTOFFELSUPPE

Besonders für die kalte Jahreszeit passt das Rezept von der basischen Kartoffelsuppe. Ein schnelles und gesundes Abendessen.

Basische Bohnencreme

BASISCHE BOHNENCREME

Diese basische Bohnencreme passt als Dip zu Gemüsesticks oder als Brotaufstrich. Ein gesundes und preisgünstiges Rezept.

Basisches Pesto

BASISCHES PESTO

Dieses basische Pesto passt zu Nudeln perfekt. Statt Pinienkerne werden bei diesem Rezept Mandeln verwendet.

Basisches Dinkelbrot

BASISCHES DINKELBROT

Das Rezept vom basischem Dinkelbrot hat einen pikanten Geschmack und ist sehr gesund.

Basische Pilzsuppe

BASISCHE PILZSUPPE

Das Rezept von der basischen Pilzsuppe ist einfach in der Zubereitung. Schmeckt der ganzen Familie.

User Kommentare

Zwiebel
Zwiebel

Hm okay, sieht lecker aus. Aberwas bitte ist daran jetzt "basisch"? Dieses Basengetue ist doch sowieso Humbug.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

alle Zutaten sind basisch ;) deshalb ist dieses Rezept ein basisches Gericht. Nun es stimmt schon, das viele Lebensmittel eine gewisse Säure enthalten und das im Körper zu einer Übersäuerung führt. Doch wer sehr Abwechslungsreich und gesund isst, bei dem kann eine Übersäuerung erst gar nicht entstehen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE