Beerenkuchen

Dieser Beerenkuchen wird ohne Mehl verarbeitet und ist fettarm. Probieren Sie dieses Rezept, es schmeckt!

Beerenkuchen

Bewertung: Ø 4,0 (429 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

0.5 Pk Backpulver
1 Becher Joghurt (mager)
250 ml Milch (mager)
250 g Beerenmischung (TK oder frisch)
300 g Weizengries
1 EL Süßstoff (flüssig)
1 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Joghurt, Milch und Ei miteinander verrühren. Den Grieß mit dem Backpulver vermischen und anschließend zum Eigemisch sowie den Süßstoff hinzufügen.
  2. Eine passende Kuchenform mit Backpapier auskleiden. Die verrührte Masse einfüllen. Zuletzt die Beeren vorsichtig auf den Kuchen legen.
  3. Dann im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca, 30 Minuten bei Ober- und Unterhitze (mittlere Schiene) backen.

Tipps zum Rezept

Die Beeren sinken während des Backens in den Kuchen. Die Kuchenform kann mit Öl ausgefettet und mit etwas Paniermehl ausgestreut werden. Der Kuchen enthält Gluten!

ÄHNLICHE REZEPTE

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE