Bier Brötchen

Ein Bier Brötchen schmeckt als Beilage oder Snack für zwischendurch. Das Rezept für selbstgemachten Brotduft zu Hause.

bier-broetchen.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (42 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

400 ml Bier
20 g Hefe
250 g Mehl
50 g Butterschmalz
1 Stk Ei
1 EL Milch

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst wird das Bier in einem Topf leicht aufgekocht und anschließend auskühlen lassen. Die Hefe und das Mehl in das lauwarme Bier verrühren und etwa 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Währenddessen das Butterschmalz erhitzen, danach mit dem Bier und dem restlichen Mehl in einer Schüssel vermischen und gut zu einem Teig verkneten.
  3. Danach den Teig mit einem Tuch abdecken und solange ruhen lassen, bis das Volumen doppelt so groß geworden ist. Anschließend den Teig zu kleinen Brötchen formen.
  4. Eigelb und Milch vermischen und vorm backen auf die Brötchen streichen. Die Brötchen dann für etwa 20 Minuten in den Backofen.

Nährwert pro Portion

kcal
134
Fett
4,89 g
Eiweiß
3,44 g
Kohlenhydrate
16,78 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

naan-brot.jpg

NAAN-BROT

Das typisch indische Naan-Brot lässt sich ganz einfach selbst machen! Probieren Sie dieses großartige Rezept!

dinkelbrot-in-kastenform-ohne-hefe.jpg

DINKELBROT IN KASTENFORM OHNE HEFE

Für das Dinkelbrot in Kastenform wird ein weicher Teig mit Backpulver geknetet und anschließend gebacken. Köstlich zum Frühstück.

einfaches-vollkornbrot.jpg

EINFACHES VOLLKORNBROT

Mit diesem einfachen Rezept gelingt das gesunde Vollkornbrot wie von selbst.

bananenbrot.jpg

BANANENBROT

Das flaumige Bananenbrot ist ein wahres Schmankerl, das Sie mit diesem tollen Rezept einfach zubereiten und genießen können.

einfaches-weissbrot.jpg

EINFACHES WEISSBROT

Selber Brot backen ist nicht schwer, wie mit diesem Rezept für ein einfaches Weißbrot.

ciabatta-grundrezept.jpg

CIABATTA GRUNDREZEPT

Das Ciabatta Grundrezept gelingt auch Kochneulingen. Mit diesem Rezept bereiten Sie ein flaumiges und köstliches Brot zu.

User Kommentare

Tvoge

Musste mehr Mehl reingeben als angegeben, sonst wäre es sehr flüssig geworden.
Aber sehr gute Brötchen geworden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mann heizt Wohnung mit Grill

am 28.09.2022 13:09 von Katerchen

Regeln beim Dirndl

am 28.09.2022 12:13 von Katerchen

Erdäpfel-Verbot

am 28.09.2022 11:30 von Maarja

Suppe mit Sinn

am 28.09.2022 08:33 von Raggiodisole

Der aufgeschobene Kaffee

am 28.09.2022 08:13 von Ullis