Bifana 1 - Schweineschnitzel

Das Rezept für Schweineschnitzel (Bifana) ist sehr bekannt sowie in allen Teilen der Welt beliebt.

Bifana 1 - Schweineschnitzel

Bewertung: Ø 4,1 (76 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Pfeffer
500 ml Rotwein oder Bier
1 Prise Salz
1 kg Schweineschnitzel
1 Prise Paprikapulver (edelsüß)
4 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Zwiebel
1 Stk Piri-Piri
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Schnitzel Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Bifanas mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen, in der Pfanne kurz mit Olivenoel anbraten, 1-2 Knoblauchzehen und 1 Zwiebel grob schneiden und zugeben.
  2. Das ganze mit Rotwein oder Bier aufgiessen, etwas Piri-Piri zugeben und alles langsam fertiggaren lassen.
  3. In den typischen Bars, Kaffees und bei mir zu Hause werden die Bifanas einfach auf Brot oder Broetchen gelegt, etwas von dem Sud mit Knoblauch und Zwiebeln darueber und fertig ist ein nicht zu verachtendes Essen zwischendurch. Ich gare die Bifanas so lange, bis sie "Butterweich" sind.

Tipps zum Rezept

Mit Brot anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pariser Schnitzel

PARISER SCHNITZEL

Eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Rahmschnitzel

RAHMSCHNITZEL

Eine willkommene Abwechslung sind Rahmschnitzel. Das fabelhafte Rezept hier zum Nachkochen schmeckt ihrer ganzen Familie.

Cordon bleu

CORDON BLEU

Das Cordon bleu ist genau das Richtige für den Sonntag. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE